Erster Kontakt im Trailer zu Arrival mit Amy Adams

Erster Kontakt im Trailer zu Arrival mit Amy Adams

Wow! Bevor Denis Villeneuve die Geschichte des Blade Runners fortsetzt, inszeniert er den ersten Kontakt. Irgendwo zwischen Stanley Kubrick und Steven Spielberg findet sich sein neuer Film Arrival wieder, der bei uns am 10. November 2016 in die Kinos kommt. Gigantische Raumschiffe landen auf der Erde. Doch die Kommunikation erweist sich als größte Hürde dieser unerwarteten Begegnung. Zum Glück gibt es Amy Adams, die das für uns regelt! Aber Achtung: Wer nicht zu viel wissen will, sollte anstelle der beiden Trailer, die in diesem Post eingebunden sind, lieber beim Teaser-Trailer vorbeischauen, der vor ein paar Tagen veröffentlicht wurde und ebenfalls für Gänsehaut sorgt. (via)

When mysterious spacecrafts touch down across the globe, an elite team – lead by expert linguist Louise Banks (Amy Adams) – is brought together to investigate. As mankind teeters on the verge of global war, Banks and the team race against time for answers – and to find them, she will take a chance that could threaten her life, and quite possibly humanity.

Und hier gibt es noch den internationalen Trailer zu Arrival, der meiner Meinung nach fast noch ein bisschen besser ist, weil er im Gegensatz zur US-Version mehr Platz für das Ungewisse lässt.

Arrival © Paramount Pictures / Sony Pictures

Claire

Claire

Claire verliert sich am liebsten in den Welten von Steven Spielberg, Andrei Tarkowski und Jim Jarmusch und wartet immer noch auf den Brief aus Hogwarts. Tief in ihrem Innern weiß sie genau, dass sie ein Ravenclaw ist. Ansonsten hat sie Mad Men und The Wire nie wieder losgelassen.
Claire


YOU MAY LIKE