Better Call Saul – Season 2, Episode 1 – Recap

Better Call Saul - Season 2, Episode 1 - Recap

Auch 2016 gab es wieder einige Serien-Episoden auf der Berlinale zu bestaunen, so zum Beispiel den Auftakt der zweiten Staffel von Better Call Saul. Auf moviepilot habe ich ein paar ausführliche Gedanken zu dieser fabelhaften Rückkehr zusammengefasst: Better Call Saul und die Ungewissheit vor Breaking Bad

[…] Am Ende senkt Jimmy wieder sein Haupt, blickt auf den Boden und geht (im übertragenen Sinn) einen Schritt zurück. Ein Versuch, sich anzupassen, sich einzugliedern – doch vergebens: Denn dann gibt es da immer noch diese unberechenbare Seite von Jimmy, die ihn niemals zur Ruhe kommen lässt. Sie ist der Grund, warum er ständig auf den Nachbartisch schielt und nie zufrieden ist. Stets existiert die Möglichkeit (und Ablenkung), das eigene Potential anderweitig besser einzusetzen und es wäre ein Ärgernis, eine solche verheißungsvolle Chance ungenutzt zu lassen. Genau deswegen betätigt Jimmy zum Schluss einen Schalter seines neue Büros, der ausdrücklich mit folgenden Worten markiert ist: „Alway leave on!!! Do not turn off!“ Warum? Weil er es kann und neugierig ist. And time slips away.

Better Call Saul © AMC

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE