Black Mirror – Season 3, Episode 5 – Recap

Black Mirror - Season 3, Episode 5 - Recap

Nachdem sich San Junipero zum Meisterwerk der dritten Black Mirror-Staffel gemausert hatte, enttäuscht die nächste Episode leider wieder. Men Against Fire ist thematisch fantastisch, nur in der Ausführung alles andere als perfekt. Das ist wirklich schade. Auf moviepilot: Black Mirror – Staffel 3, Episode 5 im Recap

[…] Für Stripe ist es das Erwachen aus einem furchtbaren Albtraum, was nur dadurch noch potenziert wird, dass niemand um ihn herum den offensichtlichen Schwindel begreift. Men Against Fire setzt an dem Punkt der Geschichte an, wo Propaganda und Falschinformation zur neuen Wahrheit geworden sind und als Selbstverständlichkeit akzeptiert werden. Wo sich Stripe in einem vorherigen Gespräch noch über die Erleichterung des Tötens äußerte, fährt ihm nun ein kalter Schauer den Rücken hinunter: All seine Tagen wurden ausschließlich durch den Glauben an eine ausgeklügelte Farce motiviert und gerechtfertigt. So lange er sich erinnern kann, kämpft er voller Überzeugung für eine Sache, die ausschließlich auf Lügen basiert. Leider gelingt es Charlie Brooker nicht, diese schockierende Erkenntnis adäquat in die Handlung der Episode zu übersetzen. Fortan verlässt sich Men Against Fire unerwartet stur auf diese eine Enthüllung, die alles verändert hat.

„The world may think I’m foolish / They can’t see you like I can“, singt Jessica Brown in ihrer Hit-Single Anyone Who Knows What Love Is (Will Understand), die kurzzeitig in Men Against Fire anklingt und von der größeren Vision zeugt, die Charlie Brooker für diese Episode vorgesehen hatte. Auch der letzte Akzent der Odyssee zwischen Schein und Wirklichkeit sorgt für Gänsehaut und manifestiert Stripes tragisches Schicksal in einer vernichtenden Erinnerung. Men Against Fire hätte durchaus das Potential gehabt, einen ähnlich emotionalen Einschlag wie San Junipero hinterlassen zu können. Letzten Endes fehlt es dem vorletzten Kapitel der 3. Staffel von Black Mirror an dem Gespür für den Kern der Geschichte, denn hier kann sich Charlie Brooker definitiv nicht entscheiden, ob ihm die Parabel oder die Figuren mehr am Herzen liegen. Beide Bestandteile finden bloß sehr holprig zusammen.

Was bisher geschah:

Black Mirror – Season 3, Episode 1: Nosedive
Black Mirror – Season 3, Episode 2: Playtest
Black Mirror – Season 3, Episode 3: Shut Up and Dance
Black Mirror – Season 3, Episode 4: San Junipero

Black Mirror © Netflix

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE