Mission: Impossible à la MCU: Erster Trailer zu Black Widow mit Scarlett Johansson

Black Widow

Scarlett Johansson gehört fraglos zu den coolsten und fähigsten Schauspielerinnen im MCU, mit ihrer Figur wussten bisher jedoch nur die wenigsten Autoren wirklich etwas anzufangen. Obwohl Black Widow immer präsent war und in den vergangenen Jahren einige große Momente für sich verbuchen konnte, gab es am Ende doch immer irgendetwas, das ihr den endgültigen Durchbruch verwehrte.

Doch nächstes Jahr wird – hoffentlich – alles anders. Mit Black Widow erwartet uns der erste Solofilm rund um die Marvel-Heldin, inszeniert von Lore-Regisseurin Cate Shortland. Zugegeben, der kommt zwar ungefähr mit zehn Jahren Verspätung, aber gegen einen Mission: Impossible-/James Bond-Verschnitt mit Scarlett Johansson lässt sich nur schwer etwas einwenden.

Ausgehend vom ersten Trailer dürfen wir uns nach dem gigantischen Spektakel von Avengers: Infinity War und Avengers: Endgame wieder auf ein etwas kleineres MCU-Abenteuer freuen, das sich ebenfalls ganz konkret auf ein Genre fokussiert; in diesem Fall der Agentenfilm. Neben Scarlett Johnasson sind Florence Pugh, Rachel Weisz und David Harbour zu sehen. Harbour wirkt allerdings ein bisschen daneben.

Black Widow startet am 30. April 2020 im Kino.

Black Widow © Walt Disney Studios Motion Pictures