The Book of Henry – Kritik

The Book of Henry - Kritik

The Book of Henry beginnt mit filigranen Zeichnungen, die sich über altes Pergament erstrecken und wohl überlegte Konstruktionen offenbaren, als hätte ein akribischer Architekt behutsam seine Erkenntnisse gesammelt und zu Papier gebracht. Sanft und verträumt untermalt Michael Giarcchinos Soundtrack das prächtige Opening des Films, das förmlich den Geist eines aufregenden Bastler-Abenteuers heraufbeschwört, übereifrig in Erinnerung […]

The Promise – Kritik

The Promise - Kritik

Auf eine von Beifall begleitete Premiere auf dem Toronto International Film Festival folgten unzählige Negativ-Bewertungen auf der IMDb, der größten Datenbank für Filme und Serien im Internet. Das Historiendrama The Promise sorgte lange vor seinem regulären Kinostart für Aufsehen und Schlagzeilen, was vor allem an der nach wie vor brisanten Thematik des Films liegt. Hintergrund […]

The Dark Tower – Kritik

The Dark Tower - Kritik

Über zehn Jahre sind inzwischen vergangen, seitdem im Februar 2007 zum ersten Mal konkrete Meldungen hinsichtlich einer Verfilmung von Stephen Kings achtteiliger Romanreihe The Dark Tower die Runde machten. Damals waren es Regisseur J.J. Abrams und seine Lost-Verbündeten Carlton Cuse und Damon Lindelof die für die ambitionierte Adaption im Gespräch waren, ehe Ron Howard mit […]

Logan Lucky – Kritik

Logan Lucky - Kritik

Dem Kino wollte er den Rücken kehren und sich stattdessen im Fernsehen ausprobieren. Wenngleich Steven Sodeberghs Kooperation mit der HBO-Tochter Cinemax die herausragende Dramaserie The Knick hervorgebracht hat, kann sich das Kino glücklich schätzen, dass der Filmemacher sein Wort gebrochen hat und nach vier Jahren Abstinenz mit einem neuen Werk auf die große Leinwand zurückkehrt. […]

The Emoji Movie – Kritik

The Emoji Movie - Kritik

Das Smartphone als selbstverständlicher Gegenstand, der den Alltag dominiert, lässt selbst Michael Haneke nur noch müde mit den Schultern zucken, wenn er es als rahmendes Poster-Motiv für sein nahendes Happy End wählt. Allgegenwärtig ist das handliche Gerät, völlig egal, ob verteufelt oder gepriesen, ebenso die vielfältigen Apps, die gleichermaßen praktisch wie nutzlos den Speicherplatz belagern. […]

Baby Driver – Kritik

Baby Driver - Kritik

Als Baby Driver Anfang des Jahres auf dem SXSW-Festival seine Premiere feierte, wurde Edgar Wrights erster Film seit dem emotionalen Abschluss der Cornetto-Trilogie als Mischung aus La La Land und The Driver umschrieben – und tatsächlich: Der Vergleich kommt nicht von ungefähr. Keine drei Minuten vergehen, da rocken The Jon Spencer Blues Explosion mit Bellbottoms […]

Valerian and the City of a Thousand Planets – Kritik

Valerian and the City of a Thousand Planets - Kritik

Insgesamt 22 Bände umfasst die von Jean-Claude Mézières gezeichnete und mit Texten von Pierre Christin ausgestattete Comic-Reihe Valérian et Laureline, die 1967 zum ersten Mal veröffentlicht wurde und seitdem Generationen von Lesern begeistert und inspiriert. Ein kurzer Blick in die Kinogeschichte genügt, um die liebevollen Referenzen bis schamlosen Plagiate ausfindig zu machen, so reich ist […]

Spider-Man: Homecoming – Kritik

Spider-Man: Homecoming - Kritik

Was war das für ein spektakuläres Debüt, das Peter Parker aka Spider-Man vor einem Jahr im Marvel Cinematic Universe hingelegt hat! Während sich die etablierten Größen des Franchise vor der grauen Beton-Kulissen eines Flughafen kloppten, sorgte das rote Kostüm der menschlichen Spinne geradezu für einen willkommenen Farbspritzer, der das nichtssagende Szenenbild in seinen Grundfesten erschütterte. […]