Guardians of the Galaxy Vol. 2 - Kritik
7 Filme zur Vorbereitung auf Star Wars: The Last Jedi
Atemberaubender Teaser-Trailer zu Star Wars: The Last Jedi
Song to Song - Kritik
The Fate of the Furious - Kritik
Musik & Film
Musik & Film #90: Edge of Night

Musik & Film #90: The Edge of Night

Ob er ein Lied kenne, will der Truchsess von Gondor (John Noble) von Pippin (Billy Boyd) in The Lord of the Rings: The Return of the Kings wissen, als ...

Musik & Film #89: Running Wild - The Sopranos

Musik & Film #89: Running Wild – The Sopranos

Nach all den inneren Kämpfen, die ich in den vergangenen Wochen und Monaten mit mir selbst ausgetragen habe, wenn es darum ging, eine weitere Episode ...

Musik & Film #88: Vitamin C - The Get Down

Musik & Film #88: Vitamin C – The Get Down

Baz Luhrmann, bewegte Bilder und Musik: Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll - und das sagt im Endeffekt schon alles. Das gesamte Œuvre des ...

Musik & Film #87: My Way - Mad Men

Musik & Film #87: My Way – Mad Men

Auf moviepilot haben wir heute unsere liebsten Momente aus Mad Men gesammelt. Das war gar nicht so einfach und vermutlich habe ich mir länger darüber ...

Musik & Film #86: Hood - Looking: The Movie

Musik & Film #86: Hood – Looking: The Movie

Vermutlich wird sich nie jemand an Looking erinnern, wenn von den großen HBO-Serien (der zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts) die Rede ist. Und das ist ...

Musik & Film #85: SOS

Musik & Film #85: SOS

Es gibt nur wenige Momente, die so zerstörerisch sind wie dieser. Dabei dokumentiert Ben Wheatleys Adaption von J.G. Ballards High-Rise ab der ersten ...

Musik & Film #84: The Final Derriere

Musik & Film #84: The Final Derriere

The Forbidden Room von Guy Maddin und Evan Johnson gehört zu jener Art von Filmen, aus denen Albträume gemacht sind. Hier passiert alles in ...

Musik & Film #83: Love is a Song - Cemetery of Slendour

Musik & Film #83: Love is a Song

Cemetery of Splendour ist unglaublich poetischer Film. Jede Regung ist von erhebender Schönheit und stets verschwimmt der Traum mit der Realität. Was ...

Musik & Film #82: We Are Young

Musik & Film #82: We Are Young

Eine Szene ganz in undurchsichtiges Blau getaucht und dann ein kleiner Weltuntergang, untermalt von einem der lebendigsten Popsongs der vergangenen ...

Sagenhafter Trailer zu Joe Wrights (Peter) Pan

Musik & Film #81: Smells Like Teen Spirit

Pan gehört zu den eigenwilligsten Filmen des Kinojahres, was mit Sicherheit auch auf seine Tonspur zurückzuführen ist. Angefangen beim pulsierenden ...

Musik & Film #80: One Thing Leads to Another

Musik & Film #80: One Thing Leads to Another

Eigentlich hatte mich Ti West bereits mit The Innkeepers für über zwei Jahren auf seiner Seite, spätestens seit der Verwendung von Heartbeats in The ...

Musik & Film #79: Upton Girl

Musik & Film #79: Uptown Girl

Hallo, Amy Schumer. Bisher kennen wir uns zwar kaum, am vergangenen Freitag habe ich aber 125 Minuten gesehen, die offensichtlich aus deinem Kopf ...

Musik & Film #78: Nothing’s Gonna Stop Us Now

So unscheinbar The Skeleton Twins auf den ersten Blick sein mag: Die Wucht, mit der Craig Johnson zweiter Spielfilm einschlägt, ist unglaublich. Selbst ...

Musik & Film #77: Diamonds

Musik & Film #77: Diamonds

In Girlhood versteckt sich vieles, meistens zuerst verborgen, bevor es an die Oberfläche tritt. Eine Coming-of-Age-Geschichte geht Hand in Hand mit dem ...

Musik & Film #76: Get Down Saturday Night

Musik & Film #76: Get Down Saturday Night

Schon ab der ersten Minuten baut Alex Garland in seinem Regiedebüt Ex Machina eine unheimliche sowie bedrohliche Atmosphäre auf. Eigentlich sieht das ...

Musik & Film #75: Violenza Inattesa - Death Proof

Musik & Film #75: Violenza Inattesa

Quentin Tarantino und die Musik? Das ist längst kein Geheimnis mehr und trotzdem bin ich immer wieder hin und weg, wenn ich einen seiner Filme gesehen ...

Musik & Film #74: La Nuit n'En Finit Plus

Musik & Film #74: La nuit n’en finit plus

Letztes Jahr habe ich unglaublich viel im Kino erlebt. Vor allem ein Besuch hallt bis heute nach: Two Days, One Night im Yorck-Kino der Yorck-Kinos. ...

Musik & Film #73: Smoke Gets in Your Eyes - 45 Years

Musik & Film #73: Smoke Gets in Your Eyes

Smoke Gets in Your Eyes: Von Anfang an schlummert er in 45 Years, dieser Song. In den ersten Minuten nahezu unscheinbar von Kate (Charlotte Rampling) ...

Musik & Film #72: Elephant Love Medley

Musik & Film #72: Elephant Love Medley

Viel zu lange habe ich diese wundervolle Szene vor mir hergeschoben. Nachdem ich mir Baz Luhrmanns überragendes Meisterwerk Moulin Rouge vor ein paar ...

Musik & Film #71: El Condor Pasa - Wild

Musik & Film #71: El Condor Pasa

Von Anfang an ist er da, dieser wundervolle Song von Simon & Garfunkel. Ganz zärtlich und leise sind die ersten Töne von El Condor Pasa immer ...

Musik & Film #70: Space Oddity - Bird People

Musik & Film #70: Space Oddity

Now it's time to leave the capsule if you dare - und plötzlich fliegen sie, die Bird People, heben ab und lassen alles hinter sich zurück. Charles de ...

Musik & Film #69: Colorblind & Wonderwall

Musik & Film #69: Colorblind, Wonderwall & Born to Die

Schon seit einer ganzen Weile gehört Xavier Dolan zum Reigen meiner Lieblingsregisseure, obgleich ich erst seit wenigen Tagen behaupten kann, alle ...

Musik & film #68: Come and Get Your Love - Guardians of the Galaxy

Musik & film #68: Come and Get Your Love

Mit Guardians of the Galaxy hat James Gunn nicht nur einen der besten Film aus dem MCU abgeliefert, sondern auch dafür gesorgt, dass 2014 sein ...

Musik & Film #67: I Follow Rivers - Blue Is the Warmest Colour

Musik & Film #67: I Follow Rivers

La vie d'Adèle ist ein Film, der mich im vergangen Jahr emotional sehr mitgenommen hat. Obwohl ich das knapp dreistündige Werk im Rahmen einer PV im ...

Musik & Film #66: Make Your Own Kind of Music

Musik & Film #66: Make Your Own Kind of Music

[Achtung: Spoiler bis Lost - S03E08] Schon in Man of Science, Man of Faith, und Adrift, den ersten zwei Episoden der zweiten Season von Lost, taucht es ...

Musik & Film #65: Self Portrait - The Lego Movie

Musik & Film #65: Self Portrait

Es ist geradezu unglaublich, was alles in The Lego Movie steckt. Ein Film, der den Ansprüchen einer Lego-Kiste mehr als gerecht wird: Hineinstürzen ...

Musik & Film #64: Going To A Town

Musik & Film #64: Going To A Town

Das Rauschen des Maises, gleichermaßen unbändig wie durchdringend: Die Kamera jagt dem flüchtenden Tom hinterher, der im Anschluss übel zugerichtet ...

Musik & Film #63: Adagio in D Minor

Musik & Film #63: Adagio in D Minor

Danny Boyles Sunshine ist ein Science-Fiction-Werk wie kein zweites. Bestrebt wirklich jeden Winkel seines Genres zu erforschen, beginnt eine Odyssee, ...

Musik & Film #62: After the Lights Go Out

Musik & Film #62: After the Lights Go Out

Nachdem es bereits Denis Villeneuves mit Prisoners in diese Kategorie geschafft hat, folgt nun Enemy. Ein Film, den ich aus den unterschiedlichsten ...

Musik & Film #61: Time in a Bottle - X-Men: Days of Future Past

Musik & Film #61: Time in a Bottle

Würde mich jemand Frage, welches meine Lieblingssezen in X-Men: Days of Future Past gewesen ist, würde ich vermutlich einfach mit Quicksilver ...

Musik & Film #60: Look on Down From the Bridge - The Sopranos

Musik & Film #60: Look on Down From the Bridge

Selbst wenn ich bisher erst vier Episoden von The Sopranos gesehen habe und seitdem am liebsten jede zweiten Song und seine Verbindung mit dem seriellen ...

Musik & Film #59: O Children

Musik & Film #59: O Children

Es gibt diesen Augenblick in Harry Potter and the Deathly Hallows, wenn plötzlich – beinahe schon unerwartet – aus unschuldigen Kinderaugen die von ...

Musik & Film #58: Amazing Grace - American Gangster

Musik & Film #58: Amazing Grace

Obwohl ich American Gangster seit einer gefühlten Ewigkeit zum ersten und bisher einzigem Mal gesehen habe, würde ich ihn immer noch als eines der ...

Musik & Film #57: Indian Sunsets

Musik & Film #57: Indian Sunsets

Lange war es still hier und niemand weiß warum. Ich schiebe die Schuld einfach mal auf ominöse kreative Differenzen. Wie dem auch sei: Musik & ...

Musik & Film #56: Ballad of Dwight Fry - Dark Shadows

Musik & Film #56: Ballad of Dwight Fry

Ich bin alles andere als ein begeisterter, geschweige denn leidenschaftlicher Anhänger der Musik von Alice Cooper und auch Dark Shadows reiht sich in ...

Musik & Film #55: Sitting on top of the world - King Kong

Musik & Film #55: Sitting on top of the world

Peter Jacksons King Kong gehört zweifelsohne zu den Blockbuster der vergangenen Dekade, die zu Unrecht an einem falschen Erwartungsgehalt untergingen ...

Musik & Film #54: Just Like Honey - Lost in Translation

Musik & Film #54: Just Like Honey

 Ich habe keine Ahnung, wie oft ich diese finalen Minuten von Lost in Translation schon gesehen habe. Trotzdem habe ich nie diese letzten Worte ...

Musik & Film #53: Vide Cor Meum - Hannibal

Musik & Film #53: Vide Cor Meum

Selbst wenn sich die unheimliche Anspannung des Geschehens sowie die morbide Atmosphäre des Kammerspiels in den letzten Atemzügen der ersten Staffel ...

Musik & Film #52: Moon River

Musik & Film #52: Moon River

Breakfast at Tiffany's ist nicht nur ein wunderbarer Film mit einer überaus bezaubernden Audrey Hepburn. Nein, irgendwo zwischen den verwinkelten ...

Musik & Film #51: You Always Hurt the One You Love

Musik & Film #51: You Always Hurt the One You Love

Blue Valentine – einer der zerbrechlisten Filme überhaupt. Und dann ereignet sich diese absolut unbeholfene Sequenz, wie sie kaum in Worte zu fassen ...

A Serious Man (Joel & Ethan Coen, 2009)

Musik & Film #50: Somebody to Love

A Serious Man von Joel & Ethan Coen gehört vermutlich zu den unscheinbareren Werken im Œuvre der Regie-Brüder. Dabei ist es gerade einer der ...

Musik & Film #49: Unchained (The Payback/Untouchable)

Musik & Film #49: Unchained (The Payback/Untouchable)

Django Unchained ist ein sprühendes Feuerwerk. Passt also zur zum Ausgang des Jahres. Stellvertretend für ein Jahr voller musikalisch überragender ...

Love Actually (Richard Curtis, 2003)

Musik & Film #48: Christmas Is All Around

Selbst wenn die Vita von Richard Curtis nicht die umfangreichste ist, hat sich jeder seiner Filme mit einem gewissen Etwas ins Gedächtnis gebrannt. ...

Musik & Film #47: Paper Planes

Musik & Film #47: Paper Planes

Danny Bolyes Slumdog Millionaire habe ich zwar schon ewig nicht mehr gesehen. Doch einige Dinge sind mir dennoch in Erinnerung geblieben, so ...

Musik & Film #46: Let It Go - Frozen

Musik & Film #46: Let It Go

Disneys Frozen ist schön und auch ein Gros der Lieder des Animations-Märchens haben mir gefallen. Seit ein paar Tagen gibt es den Titelsong Let It Go ...

Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb (Stanley Kubrick, 1964)

Musik & Film #45: We Will Meet Again

Am Ende von Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb ertönt We Will Meet Again von Vera Lynn und die Welt geht in ...

Magnolia (Paul Thomas Anderson, 1999)

Musik & Film #44: Wise Up

Filme wie Magnolia gibt es nur wenige. Genaugenommen gibt es kein zweites Werk, das in der Liga von Paul Thomas Anderson Opus Magnum spielt. Egal wie ...

Lord of War (Andrew Niccol, 2005)

Musik & Film #43: For What It´s Worth

Lord of War von Andrew Niccol und mit Nicholas Cage gehört tatsächlich zu einem der intelligenteren Filme seiner Art und vor allem auf diesem Level ...

Dr. Horrible's Sing-Along Blog (Joss Whedon, 2008)

Musik & Film #42: Dr. Horrible’s Sing-Along Blog

Mit dem 42. Kapitel in der Geschichte entsprechenden Formats ist nicht nur eine ganz besondere Zahl erreicht, sondern auch ein Eintrag, der ein bisschen ...

Musik & Film #41: Bitter Sweet Symphony

Egal wie unterirdisch schlecht die zwei Sequels waren: Eiskalte Engel bleibt sich nicht zuletzt aufgrund der Verwendung von zwei Songs für in mein ...

The Social Network (David Finacher, 2010)

Musik & Film #40: Creep

Irgendwann im Sommer 2010 im Kino: Wie einer von unzählig austauschbaren Werbespots beginnt der Trailer von The Social Network die große Leinwand zu ...

Prisoners (Denis Villeneuve, 2013)

Musik & Film #39: Codex

Vorgestern noch hier gebloggt, heute auch an dieser Stelle: Eine Sequenz aus Denis Villeneuves neusten Film Prisoners, die dank Radioheads Codex den ...

Musik & Film #38: Smoke Gets in Your Eyes - American Graffit

Musik & Film #38: Smoke Gets in Your Eyes

Amerika, irgendwann 1960. Die letztem Züge der Jugend leben, kurz bevor der Ernst des Lebens beginnt. Eine Nacht in naive Albernheiten verfallen, das ...

Musik & Film #37: Heroes - The Perks of being a Wallflower

Musik & Film #37: Heroes

Egal, ob Frances Ha oder The Secret Life of Walter Mitty: David Bowie verfolgt mich momentan mehr denn je. Dementsprechend möchte ich an dieser Stelle ...

Musik & Film #36: In The Court Of The Crimson King - Children of Men

Musik & Film #36: In The Court Of The Crimson King

Mit Children of Men hat Alfonso Cuarón 2006 der Nachwelt nicht nur ein einmaliges Meisterwerk hinterlassen, sondern ebenfalls das entsprechende Genre ...

Musik & Film #35: Another Way To Die - Quantum of Solace

Musik & Film #35: Another Way To Die

Früher oder später war die Erwähnung eines Bond-Songs in diesem Format unvermeidbar. Den Anfang macht jedoch keines der klassischen Werke dieser ...

Musik & Film #34: I’m Sitting On Top Of The World

King Kong ist und bleibt ein kleines Meisterwerk, das seinerzeit vermutlich in Anbetracht der gestellten Erwartungen eines zweiten Ring-Epos nur ...

Musik & Film #33: Modern Love

Erst kürzlich begeisterte mich ein Song von David Bowie im Zusammenspiel mit bewegten Bildern – genaugenommen die kongeniale Verwendung von Space ...

Musik & Film #32: Orinoco Flow (Sail Away)

Erst kürzlich schrieb ich im Rahmen von Der elektronische Puls der Filmmusik über David Finchers The Girl with the Dragon Tattoo. Egal wie umstritten ...

Musik & Film #31: William Tell Overture

Egal wie holprig der Weg zum Finale von Gore Verbinskis ambitionierten Lone Ranger ist: Sobald der überschwängliche Schlussakt im wahrsten Sinne des ...

Musik & Film #30: St Matthew Passion

Obwohl sich der Soundtrack von George Lucas' Langfilmdebüt THX 1138 von 1970 hauptsächlich als komplexe sowie sicherlich auch wegweisende und prägende ...

Musik & Film #29: Dirty Paws

Obwohl vergangene Woche mit dem ersten Trailer zu David O. Russells American Hustle bereits ein großartiger Zusammenschnitt von Bewegtbildern und Musik ...

Musik & Film #28: Maurice Ravels Boléro

Natürlich verwendet Regisseur Sion Sono in Love Exposure zahlreiche Werke musikalischen Schaffens, die an dieser Stelle erwähnt werden könnten – ...

Musik & Film #27: Baby I Love You

At a local party, Ventura drums along to a mimed, deeply anachronistic version of Baby I Love You, the Ramones' cover of the Phil Spector hit. The band ...

Musik & Film #26: Le Temps De L’amour

Obwohl ich in dieser Reihe bereits mit Der fantastische Mr. Fox einen Film von Wes Anderson erwähnt habe, soll an dieser Stelle ein weiteres Werk des ...

Musik & Film #25: Extreme Ways

Basierend auf der von Robert Ludlum erdachten Romanfigur sind mittlerweile vier Leinwand-Adaptionen entstanden. Angefangen bei Die Bourne Identität über ...

Musik & Film #24: Isolated System

Ursprünglich wollte ich etwas Ausführlicheres zum Durcheinander in Mark Forsters World War Z schreiben. Vielleicht hole ich das irgendwann nach, aber ...

Musik & Film #23: What A Wonderful World

Verloren in Raum und Zeit, dem Ende so nah und nicht einmal am Horizont ein Hoffnungsschimmer, der die bereits erlebte sowie bevorstehende Apokalypse ...

Musik & Film #22: Berberian Sound Studio

Während zwei Männer äußerst engagiert mit Macheten auf einen Melonen-Berg einschlagen, ereignet sich auf der Leinwand das pure Grauen. Blutspritzer, ...

Musik & Film #21: Cat People (Putting Out The Fire)

Lange habe ich überlegt, welche entsprechende Quentin Tarantino-Sequenz ich in dieses Format vorstellen würde. Jetzt ist die Entscheidung endlich ...

Musik & Film #20: All Along The Watchtower

Der zwanzigste Musik & Film-Eintrag – ein kleines Jubiläum. Zur Feier des Tages schweife ich einmal wieder dreist vom Titel dieser Kategorie ab ...

Musik & Film #19: Rhapsody in Blue

Schwarz-Weiß-Film. George Gershwins Rhapsody in Blue. Woody Allens Manhatten. Superb. [voiceover] "Chapter One. He adored New York City. He idol­ized ...

Musik & Film #18: Jisas Yu Holem Hand Blong Mi

Anlässlich des baldigen Kinostarts von To The Wonder veranstaltet momentan das Arsenal in Berlin eine ausführliche Terrence Malick-Retrospektive. Im ...

Musik & Film #17: Unerträgliche Präzision

Ursprünglich hatte ich für diesen Artikel einen anderen Film – um genauer zu sein sogar eine Serie – vorgesehen. Aufgrund meines letzten ...

Musik & Film #16: Mad World - Donnie Darko

Musik & Film #16: Mad World

Auf moviepilot hatte ich diesen Moment bereits verewigt, jetzt möchte ich den emotionalsten Augenblick in Richard Kellys Donnie Darko ebenfalls in ...

Musik & Film #15: Everytime - Spring Breakers

Musik & Film #15: Everytime. Britney, Bitch!

Harmony Korines Spring Breakers ist eine Wucht, ein Erlebnis, ein psychedelischer Rausch. Ein undurchschaubares Geflecht von experimentellen ...

Musik & Film #14: A Whiter Shade of Pale - Oblivion

Musik & Film #14: A Whiter Shade of Pale

Als ich mir vergangene Woche Joseph Kosinskis Science-Fiction-Werk 'Oblivion' im Kino angesehen habe, freute ich mich vor allem darauf, den ...

Musik & Film #13: Way Down In The Hole - The Wire

Musik & Film #13: Way Down In The Hole

Zum ersten Mal widme ich einen Eintrag in dieser Kategorie einer Serie – genauer gesagt einem Intro zur entsprechenden Form des seriellen Erzählens ...

Musik & Film #12: Ol' Man River - Fantastic Mr. Fox

Musik & Film #12: Ol‘ Man River

Wes Andersons gleichnamige Adaption von Roald Dahls Der fantastische Mr. Fox ist hin jeder Hinsicht ein Wunderwerk der Detailverliebtheit. Egal ob ...

Musik & Film #11: The End - Apocalypse Now

Musik & Film #11: The End

Das Geräusch der gleichmäßigen Bewegung von Rotorblättern setzt ein. Langsam steigert sich die Lautstärke und die erste Einstellung von Francis ...

Musik & Film #10: Where Is My Mind

Musik & Film #10: Where Is My Mind

Von diesen Enden gibt es nur ganz wenige: Du sitzt da, starrst wie gebannt auf die Leinwand und dann ereignet sich an diesem wunderbaren Ort ein ...

Musik & Film #9: The Times They Are a-Changin'

Musik & Film #9: The Times They Are a-Changin‘

Es gibt einzelnen Szenen, die schaue ich mir immer wieder gerne an – oftmals sogar ohne den Kontext des Gesamtwerks. Die Opening-Credits von Zack ...

Musik & Film #8: Festival

Musik & Film #8: Festival

Eingeschlossen. Kein Entkommen. Die Hoffnung verloren. Leben und Tod sowie die ganze Welt in einem Augenblick vereint. Eingeschlossen in der Felsspalte ...

Musik & Film #7: Lead Me Home

Musik & Film #7: Lead Me Home

In drei Staffeln The Walking Dead kann man so einiges erleben – damit eingeschlossen das extrem schwankende Qualitätsniveau. Selbst wenn ich seit dem ...

Musik & Film #6: Shadow On The Sun

Musik & Film #6: Shadow On The Sun

Die Stadt atmet. Ein unglaublich pulsierendes Gefühl. Obwohl erst wenige Minuten von Michael Manns Collateral vergangenen sind, hat sich Los Angeles ...

Musik & Film #5: I Dreamed A Dream

Musik & Film #5: I Dreamed A Dream

Im Grunde ist Tom Hoopers Adaption des Musicals Les Misérables aus der Feder von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil eine unvollkommene. ...

Von Cloud Atlas & waghalsigen Filmen

Musik & Film #4: Outro

Cloud Atlas, die waghalsige Adaption von David Mitchells gleichnamigen Roman, als Monstrum zu betiteln, käme der beinahe allumfassenden Größe dieses ...

Musik & Film #3: Don’t You (Forget About Me)

Viele Worte sind nicht nötig, um die Rahmenhandlung von The Breakfast Club zu erzählen. Fünf Jugendliche werden am Wochenende mehr oder weniger ...

Musik & Film #2: Gymnopédie No. 1 – Anne Queffélec

Den zweiten Artikel im neuen Format Musik & Film möchte ich einem außergewöhnlichem Film widmen – genauer gesagt sogar einem Dokumentarfilm. ...

Musik & Film #1: Baby you’re a rich Man

Lange hat es gedauert, bis ich mir für das film feuilleton ein eigenes, regelmäßiges Format – wenn man es so nennen mag – ausgedacht habe. Der ...