Petzold & Hochhäusler über Michael Manns Thief

Christian Petzold & Christoph Hochhäusler über Thief

Ein wahrer Schatz! Christian Petzold und Christoph Hochhäusler, zwei der talentiertsten deutschen Filmemacher unserer Zeit, nehmen sich Michael Manns Meisterwerk Thief an. Über eine Viertelstunde lang analysieren die beiden eine Szene aus dem Film, der 1981 zum ersten Mal die große Leinwand eroberte. Dabei geht es um verschiedene Einstellung, Bildabfolgen und Figurenbeziehungen. Was macht James Caan in diesem Film zum Einzelgänger? Was hat Thief über die Arbeiterklasse jener Dekade zu erzählen? Und welche Rolle spielt die Liebe in diesen unterkühlten Bildkompositionen aus nassem Asphalt und leuchtenden Reklametafeln? (via)

Thief © OFDb Filmworks

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias

Letzte Artikel von Matthias (Alle anzeigen)



YOU MAY LIKE