Trailer zu Darkest Hour von Joe Wright mit Gary Oldman

Trailer zu Darkest Hour von Joe Wright mit Gary Oldman

Winston Churchill gehört zweifelsohne zu einer der spannendsten Figuren der britischen Geschichte und so verwundert es nicht, dass das Leben des einstigen Premierministers von Großbritannien in regelmäßigen Abständen verfilmt wird. Während etwa John Lithgows Interpretation in der Netflix-Serie The Crown begeisterte, musste Brian Cox erst vor ein paar Monaten das ärgerliche Biopic Churchill von  Jonathan Teplitzky durchstehen. Als nächstes ist nun Gary Oldman an der Reihe – und zwar unter der Regie von niemand Geringerem als Joe Wright.

Darkest Hour ist der Titel des Projekts, das einmal mehr in die Untiefen des Zweiten Weltkriegs entführt und ein paar der düstersten Stunden der Weltgeschichte dokumentiert. Der erste Trailer sieht hervorragend aus, weiß mit seinen Bildern zu bestechen und seinen Hauptdarsteller ordentlich im Vordergrund zu positionieren. Nicht zuletzt könnte Gary Oldman mit dieser Performance endlich den Oscar gewinnen, der ihm damals bei Tinker Tailor Soldier Spy vorenthalten wurde.

Darüber hinaus sind bei Darkest Hour tolle Menschen wie Lily James, Ben Mendelsohn und Kristin Scott Thomas am Start. Musik macht wieder Dario Marianelli, vor allem Joe Wrights Atonement-Adaption meisterlich untermalte. Kameramann Bruno Delbonnel taucht den Film derweil in Bilder, die Erinnerungen an Inside Llewyn Davis und Harry Potter and the Half-Blood Prince hochkommen lassen. Der Kinostart von Darkest Hour kann nicht schnell genug kommen, ist bei uns leider aber erst auf den 11. Januar 2018 datiert. (via)

A thrilling and inspiring true story begins on the eve of World War II as, within days of becoming Prime Minister of Great Britain, Winston Churchill (Academy Award nominee Gary Oldman) must face one of his most turbulent and defining trials: exploring a negotiated peace treaty with Nazi Germany, or standing firm to fight for the ideals, liberty and freedom of a nation. As the unstoppable Nazi forces roll across Western Europe and the threat of invasion is imminent, and with an unprepared public, a skeptical King, and his own party plotting against him, Churchill must withstand his darkest hour, rally a nation, and attempt to change the course of world history.

Darkest Hour © Universal Pictures

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE