Erlebt Interstellar noch einmal auf der großen Leinwand!

Erlebt Interstellar nochmal auf der großen Leinwand!

Erinnert ihr euch noch an Interstellar, Christopher Nolans gewaltiges Science-Fiction-Opus, das vor zwei Jahren in die Kinos kam? Mit Sicherheit! Wie könnte man diese fantastischen Bilder, diese berauschende Musik und diese unfassbare Weltraumabenteuer nur vergessen.

Der @verFRANZt hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, dieses essentielle Werk der jüngeren Filmgeschichte in Ehren zu halten, wie ihr es alle tun solltet, und einen Kinosaal im UCI Friedrichshain, Berlin gesichert. Dort nimmt Interstellar am Mittwoch, den 30. November 2016 noch einmal die große Leinwand in Beschlag und dieses Erlebnis solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen.

Zwar entpuppte sich die Organisation des 70mm-Prints und dessen Projektion als knifflige Angelegenheit. Dafür gibt es den Film im Original mit Untertiteln zu sehen. Auf der offiziellen Facebook-Seite findet ihr noch ein paar zusätzliche Infos zur Veranstaltung. Und wer sich jetzt schon ein Ticket für dieses einmalige Event sichern will, hat an dieser Stelle die Möglichkeit dazu.

Wer jetzt noch eine Erinnerung braucht, warum Interstellar so ein unfassbares Meisterwerk ist, dem sei der nachfolgende Ausschnitt aus dem Film ans Herz gelegt. Alleine die Aussicht, diese epische Docking-Sequenz noch einmal auf der großen Leinwand zu sehen, sollte Grund genug sein, um sich ein erneut in die unendliches Weiten eines Weltraums im Kinosaal zu begeben.

Interstellar/Bock auf Kino © Warner Bros./verFRANZt

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias

Letzte Artikel von Matthias (Alle anzeigen)



YOU MAY LIKE