SDCC 2016: Trailer zur X-Men-Serie Legion von Noah Hawley

SDCC 2016: Trailer zur X-Men-Serie Legion von Noah Hawley

In Zusammenarbeit mit ABC und Netflix hat Marvel bereits diverse Formate serieller Natur ins Fernsehen gebracht. Nun schließt sich der Comic-Gigant mit FX zusammen und produziert die erste X-Men-Serie. Diese trägt den Namen Legion und wurde von Noah Hawley, dem kreative Kopf hinter der brillanten Fargo-Serie, kreiert. Zum Cast gehören Namen wie Dan Stevens, Aubrey Plaza, Jean Smart und Rachel Keller.

Das hört sich so weit überaus vielversprechend an und der erste Trailer von der Comic-Con in San Diego verspricht ebenfalls eine ambitionierte Superhelden-Serie. Wer weiß, was unter dem Dach von FX alles möglich ist – immerhin wusste der US-amerikanische Kabelsender in den vergangenen Jahren regelmäßig mit neuen Formaten aller Couleur zu überraschen. Womöglich müssen Daredevil, Jessica Jones und Co. demnächst um ihre Dominanz im Marvel-Serien-Bereich fürchten. (via)

Legion follows David Haller, a troubled young man who may be more than human. Diagnosed as schizophrenic, David has been in and out of psychiatric hospitals for years. But after a strange encounter with a fellow patient, he’s confronted with the possibility that the voices he hears and visions might be real.

Legion © FX

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE