Loneliness of Sofia Coppola – Ein Video-Essay

Loneliness of Sofia Coppola - Ein Video-Essay

Es gibt viele Dinge, die ich in den Filmen von Sofia Coppola bewundere. Eines dieser vielen Dinge ist zweifelsohne ihr Gespür für Einsamkeit. Einsamkeit, die direkt in Verlorenheit übergeht. Seltsamerweise wird die Einsamkeit aber auch immer von einer gewissen Schönheit und geradezu unantastbaren Aura begleitet. So unendlich, dass man sich darin verlieren kann. (via)

All the lonely people, where do they all come from?
All the lonely people, where do they all belong?
Ah look at all the lonely people.

Lost in Translation © Constantin Film

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias

Letzte Artikel von Matthias (Alle anzeigen)



YOU MAY LIKE