Musik & Film #56: Ballad of Dwight Fry

Musik & Film #56: Ballad of Dwight Fry - Dark Shadows

Ich bin alles andere als ein begeisterter, geschweige denn leidenschaftlicher Anhänger der Musik von Alice Cooper und auch Dark Shadows reiht sich in die unausgegorene Hälfte von Tim Burtons jüngerer Schaffensphase. Nichtsdestotrotz versammeln sich in der Adaption der gleichnamigen Horror-Serie viele kleine Momente, die in ihren Details unwiderstehlich sind. Oftmals im Zusammenspiel mit dem wohl gewählten Soundtrack und so blieb mir bis heute diese zerbrechliche Sequenz im Kopf. Es ertönt Ballad of Dwight Fry und plötzlich deutet Tim Burton für den Bruchteil einer Sekunde an, wie tief es tatsächlich unter der aufmerksam ausgestatteten Oberfläche hinunter geht. Und dazwischen ist sogar irgendwo Eva Green zu sehen!

Von Matthias Hopf

Dark Shadows © Warner Bros.
Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE