Musik & Film #57: Indian Sunsets

Musik & Film #57: Indian Sunsets

Lange war es still hier und niemand weiß warum. Ich schiebe die Schuld einfach mal auf ominöse kreative Differenzen. Wie dem auch sei: Musik & Film ist wieder zurück, wenngleich #57 nur mit viel Wohlwollen in das vorherige Konzept passt. Im Grunde handelt es sich dieses Mal um keine bestimmte Sequenz, die vor allem durch die Verwendung eines musikalischen Werks auffällt. Nein, dieses Mal handelt es sich um die Musik, die in den vergangenen Monaten die kurzen Einblicke in die kommenden Episoden von Girls untermalte. Jetzt, wo die dritte Staffel schon wieder seit ein paar Wochen vorbei ist, merke ich erst, wie zum Wochenanfang die Clips und Trailer fehlen, die HBO stets pünktlich, regelmäßig und schön übersichtlich auf dem hauseigenen YouTube-Kanal hochlädt, sodass ich sie herunterladen und an anderer Stelle wieder hochladen kann. Dabei ist mir jedoch nicht nur das tragische Geschehen rund um Hannah (Lena Dunham) und ihre Schwestern Freundinnen im Gedächtnis geblieben – auch Indian Sunsets, der musikalische Instrumentalstück von Joaquin Oneglia, das jeden Episoden-Trailer perfekt untermalte, hat den Verlauf der dritte Staffel von Girls maßgeblich für mich geprägt.

Girls © HBO
Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias

Letzte Artikel von Matthias (Alle anzeigen)



YOU MAY LIKE