Musik & Film #71: El Condor Pasa

Musik & Film #71: El Condor Pasa - Wild

Von Anfang an ist er da, dieser wundervolle Song von Simon & Garfunkel. Ganz zärtlich und leise sind die ersten Töne von El Condor Pasa immer wieder zu vernehmen – ein bisschen verträumt, ein bisschen ungewiss, ein bisschen ängstlich, ein bisschen neugierig. Und trotzdem dauert es noch eine ganze Weile, bis die Stimmen von Paul Simon und Art Garfunkel ertönen und sich der Song zum ersten Mal in seiner ganzen Pracht offenbaren darf. Davor singen The Shangri-Las I Can Never Go Home Anymore, Glory Box von Portishead begleitet eine Montage und Bruce Springston hilft Reese Witherspoon mit Tougher Thant the Rest über einen strömenden Bach. Am Ende kehrt jedoch immer wieder dieser eine Song – El Condor Pasa – in unterschiedlichen Variationen in die Wildnis zurück und verwandelt sich zum treuen Wegbegleiter auf dieser Odyssee. ♥

Wild (Jean-Marc Vallée, 2014)

Wild © 20th Century Fox

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias

Letzte Artikel von Matthias (Alle anzeigen)



YOU MAY LIKE