SDCC 2017: Trailer zu Ready Player One von Steven Spielberg

SDCC 2017: Trailer zu Ready Player One von Steven Spielberg

Es gibt kein Buch, das ich in den letzten Jahren so verschlungen habe wie Ready Player One. Auf die Verfilmung bin ich folglich extrem gespannt – nicht zuletzt, weil niemand Geringeres als Steven Spielberg, einer der größten Künstler des Kinos, auf dem Regiestuhl sitzt. Im Rahmen der San Diego Comic-Con wurde nun ein erster Trailer enthüllt, der uns die von Ernest Cline erdachte Welt vorstellt. Von der Buchvorlage ist bisher zwar noch nicht viel zu erkennen, dafür gibt es jede Menge popkulturelle Referenzen und ein gigantisches Spektakel an wahnwitzigen Sequenzen geboten, was für ein Comic-Con-Debüt durchaus Sinn macht.

Tye Sheridan schlüpft in die Rolle von Wade Watts aka Parzival, während Olivia Cook die mysteriöse Art3mis verkörpert. Auch darüber hinaus beweist der Film ein großartiges Gespür für das Casting: Ben Mendelsohn als Nolan Sorrento, Mark Rylance als James Donovan Halliday und Simon Pegg als Ogden Morrow sind allesamt hervorragend besetzt, ebenfalls T.J. Miller in der Rolle des rüpelhaften i-R0k. So groß die Vorfreude nun ist, müssen wir uns noch einige Monate bis zum Kinostart am 5. April 2018 gedulden. Zum Glück gibt es da noch diesen einen kleinen Weltraumfilm, der im Dezember kommt. (via)

Ready Player One © Warner Bros.

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE