Gänsehaut im Trailer zu Rogue One: A Star Wars Story

Gänsehaut im Trailer zu Rogue One: A Star Wars Story

Ein perfekter Trailer zur zu Freudentränen rührt – alleine wie die X-Wings durch Nacht und Nebel gleiten. Nach dem ersten Einblick und dem Celebreation-Reel haben Disney und Lucasfilm einen neuen Zusammenschnitt bewegter Bilder aus Rogue One: A Star Wars Story veröffentlicht, die absolut fantastisch aussehen. Am liebsten würde ich jede Sekunde anhalten und direkt in die faszinierende Welt eintauchen, die der Frame gerade offenbart. Die Vorfreude ist unendlich. ♥ (via)

From Lucasfilm comes the first of the Star Wars standalone films, “Rogue One: A Star Wars Story,” an all-new epic adventure. In a time of conflict, a group of unlikely heroes band together on a mission to steal the plans to the Death Star, the Empire’s ultimate weapon of destruction. This key event in the Star Wars timeline brings together ordinary people who choose to do extraordinary things, and in doing so, become part of something greater than themselves. In theaters December 2016.

Im Kreis meiner Kollegen bei moviepilot gehöre ich mit meiner Euphorie wohl eher zur Minderheit. In einem Text haben wir unsere Eindrücke zum neuen Rogue One-Trailer gesammelt. Ich schrieb:

Schon alleine dieses erste Panorama-Einstellung von Jedha lässt mein Herz höher schlagen. Auch danach folgen immer wieder Augenblicke, die ich am liebsten anhalten würde, um direkt in die Szene einzutauchen. Für Gänsehaut sorgen X-Wing-Fighter, die sich mittels Scheinwerfer ihren Weg durch die Dunkelheit bahnen, und auch der U-Wing macht einen guten ersten Eindruck in Aktion – besonders, wenn um ihn herum die Welt zusammenbricht. Außerdem läuft mir jedes Mal ein kalter Schauer den Rücken hinunter, wenn sich der Todesstern vor den Planeten schiebt, die Sonne verdunkelt und Ben Mendelsohn entschlossen dem Tod mehrerer Millionen Leben entgegenblickt. Wenngleich wir das Ende der Geschichte kennen: Ich bin mir ziemlich sicher, dass Rogue One noch einige ungeahnte wie ungeheuerliche Facetten mitbringen wird.

Rogue One: A Star Wars Story © Walt Disney Studios Motion Pictures

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias

Letzte Artikel von Matthias (Alle anzeigen)



YOU MAY LIKE