Blade Runner 2049 – Kritik

Blade Runner 2049 - Kritik

Es regnet. Nass peitscht es an die Scheiben, immer und überall. Der Himmel hat sich verdunkelt und die Welt ist in einem ewigen Dunst versunken, der selbst die Wolkenkratzer im dystopischen Los Angeles unscheinbar in der Gegend verschwinden lässt. Ein trübsinniger Anblick, der vom Ende aller Tage kündet und das Leben in beklemmender Finsternis erstickt. […]

Song to Song – Kritik

Song to Song - Kritik

Song to Song ist ein Film der Berührungen. Immer wieder nähern sich die einzelnen Figuren langsam einander an, ertasten sich gegenseitig, ehe sie sich in die Arme schließen. Dann umschlingen sie sich, rollen über den Boden und verschmelzen zu einer Person. Die Unzertrennlichkeit währt allerdings nicht lange in Terrence Malicks jüngstem Werk, das sagenhaft an […]

La La Land – Kritik

La La Land - Kritik

Zuletzt war da der Druck, das Elend, das Verderben. Ein unerbittlicher Überlebenskampf nach unmenschlichen Parametern: Am Ende von Whiplash gab es nur einen Ausgang – und zwar den mit verheerenden Folgen für alle Beteiligten, besonders den Protagonisten, der sich komplett dem Gebot des Teufels unterworfen hatte, nur, um ihn für den Bruchteil einer Sekunde auszutricksen. […]