It – Kritik

It - Kritik

Eigentlich sollten sie rausgehen und spielen. Es ist schließlich Sommer, genau genommen der Sommer 1989. Der letzte Schultag hat begonnen und schon bald kippen die Jungs rund um Bill das zuvor mühselig herumgetragene Schulmaterial feierlich in den Mülleimer, während ihre Heimatstadt in den idyllischen Farben einer hingebungsvoll verklärenden amerikanischen Suburbia-Fantasie aufgeht. Die Freiheit winkt und […]