Trailer zur Doku The Human Surge von Eduardo Williams

Trailer zu The Human Surge von Eduardo Williams

In Locarno feierte Eduardo Williams‘ beeindruckende Dokumentation The Human Surge (OT: El auge del humano) letztes Jahr ihre Premiere. Nun wurde ein Trailer veröffentlicht, der Einblick in das progressive, komplexe wie virtuose Werk gibt. Im Rahmen der Woche der Kritik, die parallel zur Berlinale 2017 stattgefunden hatte, konnte ich mich bereits von der Kraft dieser 100 außergewöhnlichen Minuten überwältigen lassen. The Human Surge gehört zu der Art von Filmen, die in ihren Rätseln noch lange nachklingen und alleine dadurch Perspektiven schaffen wird. (via)

Buenos Aires. Exe, 25 years old, has just lost his job and is not looking for another one. His neighbors and friends seem as odd to him as they always do. Online, he meets Alf, a boy from Mozambique who is also bored with his job and who is about to follow Archie, another boy who has run away into the jungle. Through the dense vegetation of the forest, Archie tracks ants back to their nest. One of them wanders off course and comes across Canh, a Filipino, sitting on top of a giant heap of earth and who is about to go back to his strange, beautiful home town.

The Human Surge © Grasshopper Film

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias

Letzte Artikel von Matthias (Alle anzeigen)



YOU MAY LIKE