Trailer zu The Promise mit Oscar Isaac & Christian Bale

Trailer zu The Promise mit Oscar Isaac & Charlotte Le Bon

The Promise, der neue Film von Hotel Ruanda-Regisseur Terry George, entführt ins Osmanische Reich des Jahres 1914, das von den verheerenden Auswirkungen des Ersten Weltkriegs nicht unberührt bleibt. Hier finden sich in einer großen Geschichte über Liebe, Verrat und Überzeugung Oscar Isaac, Charlotte Le Bon und Christian Bale wieder, die allesamt um ihr Überleben in einer Welt kämpfen, die droht, komplett auseinanderzubrechen. Der Trailer lässt Emotionen en masse erwarten und auf einen Film hoffen, der sich seiner brisanten Thematik im vielschichtigen Mantel eines Historienepos annähert. Kinostart ist bei uns der 17. August 2017.

Konstantinopel 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Die einst so lebendige und multikulturelle Hauptstadt des Osmanischen Reiches droht im Chaos zu versinken – und mit ihr der begabte Medizinstudent Michael (Oscar Isaac). Als die attraktive Künstlerin Ana (Charlotte Le Bon) an der Seite ihres Geliebten, dem amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers (Christian Bale), aus Paris eintrifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Verbunden durch ihre gemeinsamen armenischen Wurzeln entfacht zwischen Ana und Michael eine unbeschreibliche Anziehungskraft, der Beginn einer leidenschaftlichen Liebe. Doch schnell werden sie von der harten Realität des eskalierenden Krieges eingeholt und müssen aufgrund eines drohenden Genozids auf der Flucht bald nicht nur füreinander, sondern auch ums nackte Überleben kämpfen.

The Promise © Capelight Pictures

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE