The Walking Dead – Season 7, Episode 14 – Recap

The Walking Dead - Season 7, Episode 14 - Recap

Die 14. Episode der siebten Staffel von The Walking Dead trägt den Titel The Other Side – und das ist kein Zufall. In fast jeder größeren Szene geht es um die Frage, wer auf welcher Seite steht, wer auf welche Seite will und wer schlussendlich tatsächlich auf welche Seite geht. Eine spannende Überlegung in 45 Minuten, die darüber hinaus mit Steven Ogg und dem bisher wahnsinnigsten Blick der gesamten Staffel glänzen. Auf moviepilot: The Walking Dead – Staffel 7, Episode 14 im Recap

[…] Zugegeben: Wer wäre bei diesem Gesichtsausdruck, den Gregory von Simon für seine Nachfrage erntet, ob die Saviors wirklich einen zweiten Doktor brauchen, nicht auch am liebsten im Boden versunken. Am Ende des Tages dürfte sich Gregory allerdings jegliche Sympathien verspielt haben, spätestens nachdem er seinen jämmerlichen Kern in Jesus‘ Gegenwart preisgibt: „I look out for my friends … and I realized we’re not friends.“ Maggie kann gar nicht schnell genug die Position der Anführerin der Hilltop Colony an sich reißen. Bevor es jedoch so weit ist, zwingen die Umstände des unerwarteten Saviors-Besuch das letzte lebende Mitglied der Greene-Familie, sich mit einem alten Wegbegleiter auf engstem Raum zu verstecken: Daryl. Da die beiden auf keinen Fall von Negans Männern entdeckt werden dürfen, schleichen sie sich ins hinterste, dunkelste Eck eines Kellers, selbst wenn sie sich weiterhin am liebsten ignoriert hätten.

Jetzt bleibt ihnen nichts anderes mehr übrig, als sich gegenseitig auszusprechen. Drehbuchautorin Angela Kang versteht sich bestens darin, jede Zeile dieses intimen Augenblicks auszukosten. Wenngleich die meisten Zeit der Atem stockt und nur wenige Worte gesprochen werden, sagen die wenigen, die es über die Lippen der beiden Überlebenden schaffen, alles, was notwendig ist. Zum Schluss besiegelt eine Umarmung den versöhnlichen wie tröstenden Austausch. Generell sind Umarmungen im Verlauf der 7. Staffel zu einer der schönsten Gesten geworden, die The Walking Dead aktuell zu bieten hat. „Help me win“, überzeugt Maggie schließlich Daryl, der sich unmittelbar darauf auf den Weg macht, um Sasha und Rosita bei ihrer geheimen sowie gefährlichen Unternehmung zu unterstützen. Doch die beiden sind schon außer Reichweite, um rechtzeitig eingeholt zu werden, ehe sie dafür sorgen, dass Negan nie wieder die Augen öffnet. […]

Was bisher geschah:

The Walking Dead – Season 7, Episode 1: The Day Will Come When You Won’t Be
The Walking Dead – Season 7, Episode 2: The Well
The Walking Dead – Season 7, Episode 3: The Cell
The Walking Dead – Season 7, Episode 4: Service
The Walking Dead – Season 7, Episode 5: Go Getters
The Walking Dead – Season 7, Episode 6: Swear
The Walking Dead – Season 7, Episode 7: Sing Me a Song
The Walking Dead – Season 7, Episode 8: Hearts Still Beating
The Walking Dead – Season 7, Episode 9: Rock in the Road
The Walking Dead – Season 7, Episode 10: New Best Friends
The Walking Dead – Season 7, Episode 11: Hostiles and Calamities
The Walking Dead – Season 7, Episode 12: Say Yes
The Walking Dead – Season 7, Episode 13: Bury Me Here

The Walking Dead © AMC

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE