Vancouver Never Plays Itself – Ein Video-Essay

Vancouver Never Plays Itself - Ein Video-Essay

Tony Zhou hat einen neuen Video-Essay gezaubert und der beschäftigt sich dieses Mal mit seiner Heimatstadt Vancouver, die schon unzählige Male in Filmen und Serien aller Couleur zu sehen war – allerdings stets im Gewand einer anderen Metropole. Die Liste an US-amerikanischen sowie anderweitigen Produktionen, die im sogenannten Hollywood North gedreht wurden, ist nahezu endlos. Und nach den folgenden zehn Minuten wisst ihr nicht nur, welche Werke zum Beispiel dazugehören, sondern auch, wie der urbane Hintergrund tatsächlich aussieht. Der Video-Essay trägt übrigens den cleveren Titel Vancouver Never Plays Itself, was eine sehr schöne Anlehnung an Thom Andersens überragenden Doku-Essay-Film Los Angeles Plays Itself ist. (via)

Perhaps no other city has been as thoroughly hidden from modern filmmaking as Vancouver, my hometown. Today, it’s the third biggest film production city in North America, behind Los Angeles and New York. And yet for all the movies and TV shows that are shot there, we hardly ever see the city itself. So today, let’s focus less on the movies and more on the city in the background. Press the CC button to see movie names and locations.

The Flash © The CW

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE