Wollmilchcast #12 – Arrested Development Staffel 4 feat. Sebastian

Arrested Development - Season 4 (2013)

Ein weitere Meilenstein in der Geschichte des Wollmilchcats: Zum ersten Mal haben Jenny von the-gaffer.de und ich uns einen Gast eingeladen, mit dem wir gemeinsam geredet (!) haben. Gemeint ist natürlich Sebastian, seines Zeichens eine Hälfte des Wasting Away Podcasts, passionierter Tweet-Produzent, Website-Betreibertumblr-Nutzer und Inhaber anderer Social Media-Präsenzen, die hier ganz dreist nicht verlinkt werden. Im 12. Wollmilchcast reden wir vor allem über die vierte Staffel von Arrested Development und blicken davor kurz auf den diesjährigen Blockbuster-Sommer zurück. Außerdem gibt es ein paar (lobende Worte) zu Ringo Lams Prison on Fire und ein paar (weniger lobende) Worte zu James Wans Insidious 2. [Play in new window]

Shownotes:

00:00:00 – Kino-Sommer 2013

00:06:36 – Modern Family ist die beste Serie aller Zeiten

00:16:00 – Strukturanalyse aller Modern Family-Staffeln

00:54:25 – Ein Tag als Arrested Development Modern Family-Figur

00:58:30 – Insidious 2

01:06:40 – Prison on Fire

01:13:25 – Epische Verabschiedung

Der Wollmilchcast bei Twitter:

@gafferlein

@Beeeblebrox

Der Wollmilchast als Feed und bei iTunes.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=tgA3zKWqOpc]

Von Matthias Hopf

Arrested Development – Season 4 © Netflix/EW
Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE