Wollmilchcast #22 – Ex Machina von Alex Garland

Wollmilchcast #22 – Ex Machina von Alex Garland

Obwohl diese Woche Avengers: Age of Ultron alles zu überschatten scheint, haben Jenny von the-gaffer.de und ich uns einen anderen Film im Kino angesehen, nämlich Ex Machina von Alex Garland. Im 22. Wollmilchcast geht es folglich um künstliche Intelligenz und all die spannenden Fragen, die mit desem unerschöpflichen Thema verbunden sind. Zum Beispiel: Ab wann kann sich der Mensch sicher sein, dass eine Maschine nicht nur vortäuscht, sondern echt ist. Und vor allem: Was hat Oscar Isaacs Bart damit zu tun?

Shownotes:

00:00:00 – Ex Machina von Alex Garland (!SPOILER!)

00:56:00 – Peter Weir (Picnic at Hanging Rock, The Truman ShowThe Way Back)

01:05:20 – Snowtown von Justin Kurzel, Nobody Knows von Hirokazu Koreeda

01:15:00 – Verabschiedung

Wollmilchcast

Der Wollmilchcast bei Twitter:

@gafferlein

@Beeeblebrox

Der Wollmilchast als Feed und bei iTunes.

Ex Machina © Universal Pictures

Matthias

Matthias

Matthias mag Filme genauso sehr wie Serien und wäre gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen. Ansonsten ist er regelmäßig Lost In Translation, was neben The Empire Strikes Back auch einer seiner Lieblingsfilme ist. Laut Werner Herzog schaut er zu viel ins Internet. Das ist sein Problem.
Matthias


YOU MAY LIKE