Auf den Spuren von Chinatown und The French Connection: Erster Trailer zu The Batman mit Robert Pattinson

The Batman

Ein Dekektivfilm, der Elemente des Film noir mit einer Superheldengeschichte vereint: The Batman mit Robert Pattinson ist fraglos das spannendste DC-Projekt, das sich aktuell in Entwicklung befindet. Beim DC FanDome präsentierte Regisseur Matt Reeves einen ersten Trailer und verriet eine weitere wichtige Inspiration für seinen Dunklen Ritter: die Crime-Thriller der 1970er Jahre. Namentlich nennt er Chinatown von Roman Polanski und The French Connection von William Friedkin.

Der Trailer fällt dementsprechend äußerst grimmig aus, nicht zuletzt aufgrund der Verwendung des Nirvana-Songs Something In the Way. Dazu begeistern bisher die Bilder von Kameramann Greig Fraser, während ein Auszug aus Michael Giacchinos Score schon im ersten Test-Footage zu vernehmen war. Ach ja, und dann wäre da noch das Ensemle, das aufregender kaum sein könnte. Neben Robert Pattinson als Batman sticht besonders Zoë Kravitz als Catwoman und Colin Farrell in der Rolle des Pinguins hervor.

The Batman startet am 30. September 2021 im Kino.

The Batman © Warner Bros.