Her Smell – Kritik

Her Smell

Dumpf im Hintergrund ist es zu vernehmen, ein unermüdliches Rauschen, das mitunter einem Störgeräusch gleicht. Anfangs wirkt es wie eine hinter dicken Mauern abgeschottete Menge, die dem nächsten Auftritt ihrer Lieblingsband entgegenfiebert. Begeisterte Jubelschreie der Fans vereinen sich mit undefinierbaren Gitarrenklängen. Doch selbst nachdem die Kamera den klaustrophobischen Gängen im Backstage-Bereich einer Konzerthalle entkommen ist, […]

Fisherman’s Friends – Kritik

Fisherman's Friends

In dem beschaulichen Port Isaac an der Küste Cornwalls haben sich zehn Männer zu einem Chor zusammengeschlossen und singen Shantys. Als die Fisherman’s Friends erwecken sie mit ihrem Gesang vergessene Geschichten zum Leben – doch außerhalb ihres Fischerdorfes kennt sie kein Mensch. Und das ist auch nicht schlimm. Als der ehrgeizige Musikmanager Danny (Daniel Mays) […]

Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw – Kritik

Hobbs and Shaw

Das Fast & Furious-Franchise hat eine bemerkenswerte Entwicklung hinter sich. 2001 als geradliniger Actionfilm gestartet avancierten die späteren Fortsetzungen zu gigantischen Event-Blockbustern, die nicht nur mit jeder Menge Star-Power lockten, sondern ebenfalls in puncto Stunts und Action zu entzücken wussten. Vor allem die herzhafte Übertreibung entpuppte sich als Schlüssel zum Erfolg, vom Narrativ rund um […]

Midsommar – Kritik

Midsommar

Die ersten Bilder in Midsommar könnten kaum niederschmetternder sein, wenn die Studentin Dani (Florence Pugh) aufgrund eines traumatischen Ereignisses ihre gesamte Familie verliert. Innerhalb weniger Minuten schafft Regisseur und Drehbuchautor Ari Aster ein Gefühl absoluter Hoffnungslosigkeit. Selbst bei ihrem Freund, Christian (Jack Reynor), findet Dani keine Zuflucht, denn dieser ist mit seinem Kopf schon in […]

Once Upon a Time in Hollywood – Kritik

Once Upon a Time in Hollywood

Er müsste nur über den Zaun klettern, dann wäre alles möglich. Obwohl sich Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) nicht über sein Beverly Hills-Haus mit Swimming Pool beschweren kann, schielt er doch immer wieder heimlich in die Richtung der nächsthöher gelegenen Villa, die bis spät in die Nacht beleuchtet und trotzdem unerreichbar ist. Hier wohnt Roman Polanski […]

The Lion King – Kritik

The Lion King

Mit der Circle of Life-Sequenz fängt alles an: Prächtige Aufnahmen entführen in die afrikanische Savanne, während sich die Tiere des Geweihten Landes am Königsfelsen versammeln, um dem neugeborenen Sohn des Löwenkönigs zu huldigen. Eine eindrucksvolle Eröffnungssequenz, die sich ganz auf die Kraft ihrer Bilder verlässt und darüber hinaus von einer erhabenen Filmmusik zehrt, die dem […]

Apollo 11 – Kritik

Apollo 11

„Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit.“ Der 20. Juli 1969 dürfte fraglos einige der aufregendsten Stunden der Menschheitsgeschichte markieren, immerhin reden wir von jenem Tag, an dem Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch einen Fuß auf den Mond setzte. Ein Moment, der so gut dokumentiert wurde, dass es […]

Spider-Man: Far From Home – Kritik

Spider-Man: Far From Home

Nachdem in Avengers: Endgame die ersten drei Phasen des Marvel Cinematic Universe kulminierten, fungiert Spider-Man: Far From Home nicht nur als Fortsetzung von Spider-Man: Homecoming, sondern ebenfalls als Epilog der Infinity-Saga. Eine vielversprechende Prämisse: Auch wenn der Kampf gegen Oberbösewicht Thanos inzwischen Geschichte ist, haben die Figuren im MCU die grausamen Ereignisse der Vergangenheit nicht […]

Five Feet Apart – Kritik

Five Feet Apart

Das Krankenhaus als zweites Zuhause: Aufgrund der unheilbaren Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose hat die 17-jährige Stella (Haley Lu Richardson) den Großteil ihrer Jugend in sterilen Räumen verbracht. Ihre Erlebnisse teilt sie auf ihrem YouTube-Kanal – mitunter fühlt es sich so an, als würde ihr nichts fehlen, so begeistert spricht sie in die Kamera und erzählt von ihrem […]