If Beale Street Could Talk – Kritik

Am Anfang ist nichts zu vernehmen, von dem unterdrückenden, polternden System, das den Figuren in If Beale Street Could Talk zum Verhängnis wird. Barry Jenkins entführt in den ersten Minuten seiner Adaption von James Baldwins gleichnamigen Roman in ein Harlem, das von hellem Licht durchflutet ist. Der raue Alltag weicht für einen unbeschwerten Augenblick zur Seite […]

Robin Hood – Kritik

Robin Hood - Kritik

Der erste Blockbuster, der 2019 die deutschen Kinos erobert, erweist sich als gewaltige Fehlkalkulation: Robin Hood von Otto Bathurst soll die Legende von Sherwood Forest als modernes Superheldenabenteuer adaptieren, nachdem Ridley Scotts Verfilmung mit Russell Crowe in der Hauptrolle an einem realistischeren Ansatz interessiert war. Nun übernimmt jedoch Taron Egerton den Part des berühmten Outlaws und […]

Glass – Kritik

Glass - Kritik

Mit einer spektakulären Enthüllung entpuppte sich M. Night Shyamalans nervenaufreibender Thriller Split vor drei Jahren als heimlicher Nachfolger von Unbreakable, jenem sagenhaften Superheldenfilm, der bereits zu Beginn des 21. Jahrhunderts an einem alternativen Begriff des Superheldenkinos interessiert war. Inzwischen belagern jedoch zahlreiche Verfilmungen von Marvel und DC die große Leinwand, nachdem ihnen von Spider-Man, X-Men und Co. […]

First Reformed – Kritik

First Reformed - Kritik

Das erste Bild von First Reformed ist ein unvergessliches. Langsam bewegt sich die Kamera auf das titelgebende Gotteshaus zu, das zwischen einschüchternder Sicherheit und einer unerwarteten Zerbrechlichkeit in der tristen Umgebung liegt. 250 Jahre wird diese Kirche in wenigen Wochen alt sein, trotzdem oder gerade deswegen versammeln sich nur noch Touristen, um die schlicht gestalteten […]

The Miseducation of Cameron Post – Kritik

The Miseducation of Cameron Post - Kritik

Es ist 1993 und irgendwo in Montana heißt der traditionelle Homecoming-Ball die Schülerinnen und Schüler der örtlichen Highschool zurück. Während Irma Thomas von all jenen singt, die das Geheimnis der Liebe verstehen, streift Cameron (Chloë Grace Moretz) mit sehnsuchtsvollen Blicken verträumt durch die Gegend. Entgegen der beflügelnden Musik im Hintergrund offenbart sich jedoch ein Bild […]

25 Lieblingsfilme 2018

Lieblingsfilme 2018

Was für ein Filmjahr! Gleich zwei neue Filme von Steven Spielbergs starteten bei uns dieses Jahr in den Kinos während Netflix dem neusten Werk von Alfonso Cuarón die denkbar größte Platform inklusive eines limitierten Leinwandstarts bot. Darüber hinaus kehrte der Geist von Orson Welles zurück, während Alicia Vikander als Lara Croft in die Fußstapfen von […]

25 Lieblingsserien 2018

Lieblingsserien 2018

Die besten Musikvideos 2018 wurden bereits an anderer Stelle gekürt. Nun soll es um die Serien gehen, die in den vergangenen Monaten für nervenaufreibende wie berührende Momente gesorgt haben. Selbst wenn es dieses Jahr kein Twin Peaks: The Return gab und auch die finale Staffel von The Leftovers unerreicht bleibt, verzauberten doch einige Serien mit […]

Aquaman – Kritik

Aquaman - Kritik

Als sich die Justice League zum ersten Mal in Warners DC-Universums versammelte, gab es einen Superhelden, der allein dank seines grobmotorischen Auftretens die Herzen der Fans eroberte: Aquaman. Gespielt vom ehemaligen Game of Thrones-Star Jason Momoa konnte der sympathische wie verpeilte Wassermann einen One-liner nach dem anderen verbuchen und stand am Ende des doch recht […]