Five Feet Apart – Kritik

Five Feet Apart

Das Krankenhaus als zweites Zuhause: Aufgrund der unheilbaren Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose hat die 17-jährige Stella (Haley Lu Richardson) den Großteil ihrer Jugend in sterilen Räumen verbracht. Ihre Erlebnisse teilt sie auf ihrem YouTube-Kanal – mitunter fühlt es sich so an, als würde ihr nichts fehlen, so begeistert spricht sie in die Kamera und erzählt von ihrem […]

Long Shot – Kritik

Long Shot

Eigentlich dürfte Long Shot überhaupt nicht funktionieren, so wild werden hier verschiedene Dinge zusammengewürfelt, von denen für gewöhnlich keine Spur in einer Romcom zu entdecken ist. Während sich zwei Menschen ineinander verlieben, schleust das Drehbuch aus der Feder von Liz Hannah und Dan Sterling jede Menge politischen Subtext in die Geschichte. Internationale Krisen und eine […]

Vox Lux – Kritik

Vox Lux

Am Anfang ist da die Stimme von Willem Dafoe, seines Zeichens der Erzähler von Vox Lux. Warm und vertraut fühlt sie sich an – seine Worte könnten einen Ozean voller Träume füllen. Ausgerechnet dieser eine Traum, um den Brady Corbets zweite Regiearbeit kreist, offenbart sich allerdings als ein düsterer, ein angsteinflößender. Wo eben noch unschuldige […]

Tolkien – Kritik

Tolkien

Seine bekanntesten Werke wurden bereits verfilmt, nun erhält der Autor hinter The Lord of the Rings und The Hobbit sein eigenes filmisches Denkmal. Die Rede ist von John Ronald Reuel Tolkien, besser bekannt als J.R.R. Tolkien, der mit seinem Schaffen seit Generationen die Leser fantastischer Literatur begeistert. Doch woher nahm der britische Schriftsteller und Philologe […]

Non-Fiction – Kritik

Non-Fiction

Einer der vielen kleinen Subplots von Non-Fiction dreht sich um einen Kinobesuch, der so weit in der Vergangenheit zurückliegt, dass inzwischen mehrere Versionen der Geschichte existieren. Was genau passiert ist, wird dabei später von den Betroffenen genauso diskutiert, wie der Film, der auf der großen Leinwand zu sehen war. Star Wars: The Force Awakens oder […]

Dark Phoenix – Kritik

Dark Phoenix

Ohne die X-Men sähe die Kinolandschaft heutzutage deutlich anders aus. Gemeinsam mit dem später folgenden Spider-Man-Filmen ebnete der erste Leinwandausflug der Mutanten rund um Wolverine, Professor X und Magneto den aktuell boomenden Comicverfilmungen den Weg ins moderne Blockbuster-Kino. So haben wir neben Christopher Nolens Dark Knight-Trilogie etwa den Aufstieg von gleich zwei riesigen Franchises erlebt: […]