I Am Easy to Find – Alicia Vikander steift durch ein ganzes Leben im Kurzfilm von Mike Mills und The National

I Am Easy to Find

Bevor am Freitag das neue Album von The National erscheint, veröffentlichte die Indie-Rock-Band einen Kurzfilm auf YouTube. I Am Easy to Find ist der Titel des 24-minütigen Werks, das von Mike Mills inszeniert wurde, der zuletzt den fantastischen 20th Century Women mit Elle Fanning, Annette Bening und Greta Gerwig ins Kino gebracht hat. Da Mike Mills […]

The Long Night: Wie die größte Game of Thrones-Schlacht in einem neunminütigen Musikstück kulminiert

Game of Thrones - The Long Night

Game of Thrones hatte bereits einige beeindruckende Schlachten zu bieten, doch keine Episode erreichte bisher das Ausmaß, das The Long Night pünktlich zur Halbzeit der finalen Staffel präsentierte. 82 Minuten lang werden wir Zeugen davon, wie der Nachtkönigs mit seiner Armee das letzte Bollwerk der Menschen im Norden von Westeros überrennt. Winterfell ist der zentral […]

Star Wars: Galaxy’s Edge – John Williams‘ Musik beschwört ein aufregendes Abenteuer am Rand der Galaxis

Star Wars: Galaxy's Edge

Bevor im Dezember mit Star Wars: The Rise of Skywalker der Abschluss der Skywalker-Saga in die Kinos kommt, wird dieses Jahr die Themenwelt Star Wars: Galaxy’s Edge in zwei Disney-Parks (Anaheim und Orlando) eröffnet. Um das richtige Star Wars-Feeling zu beschwören, wurde niemand Geringeres als John Williams engagiert. Zu jeder Episode hat er bisher die […]

Die besten Musikvideos 2018

The Carters

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende. Bevor an dieser Stelle die besten Filme und Serien gekürt werden, blicken wir zurück auf ein Jahr voller aufregender Musikvideos, die sich aufgrund ihrer dynamischen Bewegungen und unvergesslichen Klänge ins Gedächtnis gebrannt haben. Beck – Colors Dass Edgar Wright das Zusammenspiel von Musik und Bildern versteht, hat er […]

Transit und die Straße, die ins Nirgendwo führt

Transit

Über ein halbes Jahr nach der Berlinale sind viele Erinnerungen an die dort im Programm gezeigten Filme wieder verblasst. Transit bildet da eine Ausnahme. Christian Petzolds Adaption von Anne Seghers‘ gleichnamigen Roman hallt selbst Monate nach dem Kinostart noch nach. Es ist fraglos einer der besten Filme des Jahres, der im Sekundentakt mit einer neuen […]

The Florida Project und die packendste Flucht nach Disney World

The Florida Project

111 Minuten lang stauen sich in The Florida Project die Emotionen. Während die Sonne auf den heißen Asphalt knallt, entführt Sean Baker in ein vergessenes Königreich, in dem minütlich die Träume einer lauen Sommernacht mit der bitteren Realität kollidieren. Die kleine Moonee (Brooklynn Prince) lässt sich davon trotzdem nicht unterkriegen – oder zumindest versucht sie […]

Wie Nessun dorma zum Leitmotive der platonischen Liebesgeschichte von Rogue Nation wurde

Schon Marc Forster wusste seinen extravaganten Quantum of Solace mit einer herausragenden Opern-Szene zu vergolden, wenn Daniel Craigs Berserker-Bond im Zuge des verblüffenden Te Deum-Stunts die Mitglieder einer finsteren Geheimorganisation auf den Bregenzer Festspielen entlarvt, ehe sich auf der Bühne der erste Akt von Tosca dem Ende neigt. Auch Christopher McQuarrie hat sich bei Mission: Impossible – […]

Musik & Film #92: Valerian – Space Oddity

Musik & Film #92: Valerian - Space Oddity

Basierend auf der Comic-Reihe von Pierre Christin und Jean-Claude Mézières brachte Luc Besson dieses Jahr mit Valerian and the City of a Thousand Planets eines der aufregendsten Science-Fiction-Abenteuer der vergangenen Jahre in die Kinos. Neben einer Liebesgeschichte und reichlich Action gab es fantastische Welten und Kreaturen zu entdecken – am verblüffendsten waren jedoch bereits die […]