Neodämmerung: Im prasselnden Regen beschwört Don Davis das Ende der Matrix-Trilogie

The Matrix Revolutions

Der dritte Akt: Viele Filme und Trilogien geraten ins Schludern, wenn sie sich auf die alles entscheidende Konfrontation zubewegen. Zu groß ist der Druck, der aus dem Vorhergegangenen resultiert, geradezu unmöglich scheint es oft, all die losen Fäden in einem befriedigenden Finale zusammenzuführen. Im Fall von The Matrix Revolutions nutzen Lana und Lilly Wachowski die […]

Trinity Definitely: Das große Liebesthema der Matrix-Trilogie erklingt erst ganz zum Schluss

The Matrix

Mit seinem herausragenden Matrix-Score befeuert Don Davis das Stampfen der Maschinen: Dissonante Klänge vereinen sich mit polytonalen Einwürfen, sodass es geradezu unmöglich ist, ein klares Leitmotiv in diesem Strudel unbändiger Bewegungen zu definieren. Die Musik steht damit ganz im Zeichen der Geschichte: In The Matrix muss Neo (Kenau Reeves) lernen, dass die Welt, in der er […]

The Matrix: Wie der Score von Don Davis die Realität verbiegt

The Matrix

Ein Löffel, der sich verbiegt, während sich Neos (Keanu Reeves) Antlitz darin spiegelt: Es ist eines der bekanntesten Bilder aus The Matrix, jenem bahnbrechenden Science-Fiction-Film, der Lana und Lilly Wachowski vor über zwei Dekaden ihren Durchbruch verschaffte. Existenzphilosophische Fragen vereinen sich mit atemberaubenden Spezialeffekten, deren Einfluss bis heute im Blockbuster-Kino zu erkennen ist, von furioser […]

In Alien: Covenant erzählt die Musik im Angesicht des Todes vom Wunder der Schöpfung

Alien: Covenant

Die Alien-Filme erzählen von einem unerbittlichen Überlebenskampf gegen einen besonders fiesen, beinahe unbesiegbaren Feind. In den klaustrophobischen Gängen eines gigantischen Raumschiffes rennen die Figuren um ihr Leben, während die Lichter flackern und Dampf aus den ellenlangen Rohren quillt. Verfolgt werden sie von einem unheimlichen Wesen aus dem All, dem perfekten Organismus, wie es mehrmals im […]

If Beale Street Could Talk: Wie Neugier und Melancholie in Nicholas Britells Filmmusik verschwimmen

If Beale Street Could Talk

If Beale Street Could Talk ist ein tragischer, aber auch ein unheimlich wunderschöner Film. Basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage von James Baldwin zehrt die Verfilmung allerdings nicht nur von den geschriebenen Worten des Schriftstellers, sondern ebenfalls von der Inszenierung seitens Barry Jenkins – jenem Regisseur und Drehbuchautor, der sich zuletzt mit Moonlight in einen der […]

Paul Thomas Anderson tanzt im Musikvideo zu Summer Girl mit Haim durch Los Angeles

Haim - Summer Girl

Zuletzt hat Paul Thomas Anderson mit Thom Yorke ein fesselndes Stummfilmballett orchestriert, nun schließt er sich wieder mit seiner Lieblingsband Haim zusammen. Bereits vor zwei Jahren arbeitete er mehrmals mit der Rock-Pop-Band zusammen. Anlässlich ihrer neuen Single, Summer Girl, tanzt er mit den Haim-Schwestern durch Los Angeles und legt sogar in Quentin Tarantinos Kino, dem […]

Across the Stars: John Williams taucht mit Anne-Sophie Mutter in die Welten von Star Wars und Harry Potter ein

Star Wars: Attack of the Clones

Als Geigerin hat Anne-Sophie Mutter nicht nur unter Herbert von Karajan die Berliner Philharmonie erobert, sondern war im Lauf ihrer Karriere auch auf zahlreichen Bühnen der Welt zu Gast. Nun hat sie sich mit Komponist John Williams zusammengeschlossen, um einige seiner berühmtesten Melodien neu zu interpretieren. Herausgekommen ist dabei ein Album mit dem Titel Across […]

Wie Sias Wrapped Up zum Hoffnungsschimmer in der dunkelsten Stunde von Vox Lux wird

Vox Lux

Der Einstieg in Vox Lux könnte kaum niederschmetternder sein. Zuerst fallen Schüsse, dann breitet sich eine beklemmende Dunkelheit in den Bildern aus, die alles Leben verschluckt und nichts als betäubende Leere hinterlässt. Brady Corbets zweite Regiearbeit beschwört eine endzeitliche Stimmung, die von Scott Walkers bedrohlich brummendem Score nur untermauert wird. Und dennoch gibt es in […]

Anima – Paul Thomas Anderson orchestriert ein fesselndes Stummfilmballett mit Thom Yorke auf Netflix

Anima

Zuletzt waren es The National, die sich mit Regisseur Mike Mills und Schauspielerin Alicia Vikander zusammengeschlossen haben, um ergänzend zu ihrem neusten Album, I Am Easy to Find, einen Kurzfilm zu produzieren, der ihre Musik noch einmal auf ganz neue, besondere Weise zum Leben erweckt. Wenige Wochen später überraschte Netflix mit der Ankündigung eines ähnlichen […]

Aladdin auf den Spuren von Frozen: Mit Speechless erhält Naomi Scotts Jasmin ihre eigene Let It Go-Hymne

Aladdin - Naomi Scott

Disneys Aladdin-Remake erweckt nicht nur die Bilder des gleichnamigen Zeichentrickfilms aus dem Jahr 1992 zu neuem Leben, sondern bringt ebenfalls Alan Menkens ikonische Komposition zurück. Will Smith singt Prince Ali, Friend Like Me und Arabian Nights, während Mena Massoud zu One Jump Ahead über die Dächer von Agrabah hastet. Auch A Whole New World darf […]