Der erste Trailer zu Knives Out von Rian Johnson entfesselt ein großartiges Ensemble

Knives Out

Nach seinem fantastischen Star Wars: The Last Jedi hat sich Regisseur und Drehbuchautor Rian Johnson einem kleinen Projekt gewidmet, das am ehesten an den schrägen The Brothers Bloom in seiner Filmographie erinnert. Die Rede ist von Knives Out, einem Whodunnit, der soeben seinen ersten Trailer erhalten hat. Und dieser ist vor allem damit beschäftig, das unglaubliche Ensemble zu präsentieren.

Daniel Craig und LaKeith Stanfield spielen zwei Detectives, die gerufen werden, als Christopher Plummers Familienpatriarch an seinem Geburtstag ermordet wird. Verdächtigt werden fortan alle anwesenden Gäste, verkörpert von Chris Evans, Ana De Armas, Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Don Johnson, Michael Shannon, Katherine Langford, Noah Segan, Edi Patterson, Riki Lindhome und Jaeden Martell.

Bisher sieht das alles noch recht gewöhnlich aus, doch gerade Rian Johnson hat sich in den vergangenen Jahren als einer der Filmemacher bewiesen, die mit jedem neuem Werk zu überraschen wissen. Im Zuge von Knives Out bewegt er sich zudem auf engstem Raum, was wiederum Erinnerungen an seine Breaking Bad-Episode The Fly wachwerden lässt. Vorfreude auf ein hoffentlich grandios inszenierte Kammerspiel ist durchaus angebracht.

In den USA startet Knives Out am 27. November 2019. Hierzulande ist bisher leider weder ein Verleih noch ein Kinostart bekannt.

Knives Out © Lionsgate