Westworld – Season 1, Episode 7 – Recap

Westworld - Season 1, Episode 7 - Recap

Was Westworld seit Beginn der Serie schafft? Nach jeder einzelnen Episode das Gefühl zu vermitteln, etwas Gewaltiges erlebt zu haben. Etwas, das von Bedeutung ist und sich irgendwann in ein größeres Gesamtkunstwerk eingliedern wird, etwa Fords (Anthony Hopkins) neue Storyline oder die Reise zum Mittelpunkt des Labyrinths. Eifrig stellen Jonathan Nolan und Lisa Joy in […]

Westworld – Season 1, Episode 2 – Recap

Westworld setzt seinen Siegeszug fort. Nach dem phänomenalen Debüt vergangene Woche schaltet Chestnut, die zweite Episode der ersten Staffel, zwar einen Gang zurück. Negativ ins Gewicht fällt diese Gemächlichkeit allerdings nicht. Ganz im Gegenteil: Nach dem furiosen Auftakt muss sich das Erlebte erst einmal setzen und die unbändige Informationsflut verarbeitet werden. Jonathan Nolan und Lisa […]

Westworld – Season 1, Episode 1 – Recap

Westworld - Season 1, Episode 1 - Recap

Es war ein aufregendes Wochenende für Serienliebhaber rund um den Globus. Während Netflix am vergangenen Freitag mit Marvel’s Luke Cage die dritte eigenproduzierte Superhelden-Serie in Stellung brachte, enthüllte Amazon das sechsteilige Werk, an dem Woody Allen in den vergangenen Wochen und Monaten gearbeitet hat. Darüber hinaus startete mit der zweiten Staffel von Ash vs Evil […]

The Hunger Games: Mockingjay – Part 2 – Kritik

The Hunger Games: Mockingjay - Part 2 - Kritik

„I’ve been watching you… and you watching me.“ Nicht zum ersten Mal gleitet President Snow (Donald Sutherland) ein Satz mit derartig bedrohlichem Unterton über die Lippen. Bereits im Rahmen seiner ersten Begegnung mit Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) hat er durchblicken lassen, dass ihm nichts im Staate Panem entgeht. Seine Augen und Ohren sind überall – […]

Casino Royale – Kritik

Casino Royale

Ein Berserker zerbricht im Überschlag der Unschärfe. Leider immer noch geil: Im schwarzweißen Grobkorn erwacht die Legende zum Leben, ein nüchterner Dialog manifestiert ihren Status und dann setzt Chris Cornells unverkennbare Stimme ein, den rauen Tenor des Films fortsetzend. Bereits in diesen ersten Minuten wirkt Casino Royale so selbstbewusst wie kaum ein zweiter Bond-Film. Über […]

The Hunger Games: Mockingjay – Part 1 – Kritik

The Hunger Games: Mockingjay - Part 1 - Kritik

Ein Funken in der Nacht, der den Gedanken zur Revolution entfacht: Catching Fire fungierte nach The Hunger Games als konsequenter Ausbau des Exposition-Segments in minimal variierter Struktur. Erneut standen die Hungerspiele im Mittelpunkt der Geschehnisse. Ein Rangen, um dem vermeintlichen Credo „Panem et circenses“ Tribut zu zollen. Ein Töten, um die Veränderung des Status quos […]

The Hunger Games: Catching Fire – Kritik

The Hunger Games: Catching Fire - Kritik

Größer, schneller, lauter: Die einfache wie handelsübliche Gebrauchsformel für Sequels aller Couleur greift natürlich nirgends kräftiger zu als auf Blockbuster-Niveau. Das Geschehen, das zuvor die Leinwand in Beschlag nahm, muss mit exzessiver Gigantomanie stets übertroffen werden – eine Ambition, die ärgerlicherweise im Regelfall den fortgesetzten Handlungsakt im Beben monströser Effekt-Gewitter erstickt, wenn selbiger nicht sowieso […]