Daddy’s Home 2 – Kritik

Daddy's Home 2 - Kritik

Zehn Jahre hat es gedauert, bis sich Mel Gibson scheinbar vollständig rehabilitiert hat. Einst aufgrund seiner persönlichen Ausrutscher (die Vorwürfe reichen von Rassismus über Sexismus bis hin zu Antisemitismus) aus Hollywood verbannt, wurde er Anfang dieses Jahres mit seinem ultrabrutalen Kriegsfilm Hacksaw Ridge wieder mit breiten Armen in Empfang genommen und sogar für den Oscar […]