Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2 – Kritik

Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2

Zwei Gräber stellen den Ausgangspunkt von Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2 dar. Im ersten liegt Dobby, ein freier Elf, der von seinen Freunden begraben wurde, ohne Magie, sondern mit Schweiß und Blut. Das zweite Grab beherbergt den einstigen Schulleiter von Hogwarts und wurde soeben von seinem größten Widersacher aufgebrochen: Lord Voldemort […]

Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 1 – Kritik

Harry Potter and the Deathly Hallows

Das Apokalyptische deutete sich schon immer in den Harry Potter-Filmen an, insbesondere seit den schicksalhaften Ereignissen des vierten Schuljahrs. Die Rückkehr des Dunklen Lords markiert einen niederschmetternden, tragischen Wendepunkt der Reihe, genauso wie der Auftakt des in zwei Hälften geteilten Finales. Nach dem Tod von Dumbledore (Michael Gambon) wagt sich Harry Potter and the Deathly […]

Harry Potter and the Philosopher’s Stone – Kritik

Harry Potter and the Philosopher's Stone

Der erste Zauber in Harry Potter and the Philosopher’s Stone lässt das Licht verschwinden, ausgerechnet an jenem Ort, an dem die bewegten Bilder erst durch das Licht zum Leben erwachen. Im Schatten verwandeln sich dann die Gestalten, ehe sich in der Stille der Nacht gleichermaßen Schmerz, Trauer und Erlösung entladen. Bevor der Junge mit der […]