Prélude – Kritik

Prélude

Erschlagend sind die dunklen Räume des Musikkonservatorium, das David Berger (Louis Hofmann) besucht. Er ist ein junger Pianist, der vom Ehrgeiz getrieben wird. Eines Tages will er die größten Konzertsäle der Welt mit seinem Können verzaubern. Noch steht er aber am Anfang seiner Karriere, obgleich der Plan für die Zukunft längst sorgfältig ausgearbeitet zu sein […]