Wollmilchcast #26 – Die Berlinale nach der Ära Kosslick

Wollmilchcast #26 - Die Berlinale nach der Ära Kosslick

Zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit dürfen Jenny von the-gaffer.de und ich im Wollmilchcast einen Gast begrüßen. Anlässlich der aktuellen Debatte, die sich rund um die Berlinale dreht, haben wir Michael (@Schwanenmeister) von Negativ Space eingeladen, um mit uns über die aktuellen Entwicklungen zu reden. Wer noch keine Ahnung hat, was bisher passiert ist, der […]

Festivalbericht: Around the World in 14 Films 2017

Festivalbericht: Around the World in 14 Films 2017

Vom 23. November bis zum 2. Dezember 2017 fand in Berlin das zwölfte Around the World in 14 Films-Festival statt und bereicherte das CineStar in der Kulturbrauerei mit exquisiten Filmen, die im Lauf des vergangenen Jahren auf diversen Festivals unterwegs waren und nun für einen kurzen Zwischenstopp in der Hauptstatt vorbeigeschaut haben. Als Eröffnungsfilm gab […]

Ridley Scott, der niemals aufhört

Ridley Scott, der niemals aufhört

Ende April diesen Jahres sitzt Ridley Scott in einem abgedunkelten Zimmer im Berliner Hotel de Rome und beantwortet Fragen zu Alien: Covenant, dem ersten von zwei Filmen, die ihn 2017 wieder zurück zu seinen Wurzeln führen sollten. Während er als Regisseur des Prometheus-Nachfolgers daran interessiert ist, den Ursprung des Franchises – das titelgebende Alien – […]

Thanos lehrt im Infinity War-Trailer die Avengers das fürchten

Thanos lehrt im Infinity War-Trailer die Avengers das fürchten

Der erste Trailer zum lang erwarteten Avengers: Infinity War ist da und steht ganz in der Tradition von Captain America: Civil War. Die Russo-Brüder verfolgen weiterhin den großen MCU-Plan und holen endlich Thanos auf die Erde. Dazu gibt es in knapp zweieinhalb Minuten so viele Superhelden auf einem Haufen zu sehen wie noch nie. Trotzdem […]

Trailer zu Mary Magdalene mit Rooney Mara und Joaquin Phoenix

Trailer zu Mary Magdalene mit Rooney Mara und Joaquin Phoenix

Nachdem Regisseur Garth Davis zusammen mit Jane Campion die erste Staffel von Top of the Lake inszeniert hatte, enttäuschte er zuletzt mit der großen Oscar-Hoffnung Lion, obgleich er sowohl vor als auch hinter der Kamera einige talentierte Menschen versammelt hatte. Nächstes Jahr erscheint sein neuer Film, der die Geschichte von Maria Magdalena erzählt und erneut mit […]

Musik & Film #92: Valerian – Space Oddity

Musik & Film #92: Valerian - Space Oddity

Basierend auf der Comic-Reihe von Pierre Christin und Jean-Claude Mézières brachte Luc Besson dieses Jahr mit Valerian and the City of a Thousand Planets eines der aufregendsten Science-Fiction-Abenteuer der vergangenen Jahre in die Kinos. Neben einer Liebesgeschichte und reichlich Action gab es fantastische Welten und Kreaturen zu entdecken – am verblüffendsten waren jedoch bereits die […]

Flatliners – Kritik

Flatliners - Kritik

Vor allem Kiefer Sutherlands Engagement überraschte, als vor einiger Zeit ein Remake von Joel Schumachers Nahtod-Thriller Flatliners aus dem Jahr 1990 angekündigt wurde. Nachdem bereits ein illustrier Cast bekanntgegeben wurde, der sich von Ellen Page über Diego Luna bis hin zu Nina Nobrev erstreckte, sorgte die Besetzung von Kiefer Sutherland in der Neuauflage durchaus für […]

The Killing of a Sacred Deer – Kritik

The Killing of a Sacred Deer - Kritik

Aus Cannes kam dieses Jahr keine leichte Kost, sondern unangenehme Dramen wie etwa Michael Hanekes Happy End und Ruben Östlunds The Square. Während der österreichische Regisseur routiniert eine Familie durch den moralischen Fleischwolf drehte, legte sein schwedischer Kollege mit einer noch bissigeren Gesellschaftssatire nach. Vermutlich hatte aber keiner er beiden damit gerechnet, im gleichen Jahr […]

Daddy’s Home 2 – Kritik

Daddy's Home 2 - Kritik

Zehn Jahre hat es gedauert, bis sich Mel Gibson scheinbar vollständig rehabilitiert hat. Einst aufgrund seiner persönlichen Ausrutscher (die Vorwürfe reichen von Rassismus über Sexismus bis hin zu Antisemitismus) aus Hollywood verbannt, wurde er Anfang dieses Jahres mit seinem ultrabrutalen Kriegsfilm Hacksaw Ridge wieder mit breiten Armen in Empfang genommen und sogar für den Oscar […]

Whatever Happens – Kritik

Whatever Happens - Kritik

„Life is what happens while you are busy making other plans.“ So das Zitat eines nicht ganz unbekannten Musikers, das als Texttafel zu Beginn von Whatever Happens erscheint. Der kurz darauf eingeblendete Titel unterstreicht die Einstellung des Films, der eine Geschichte des Lebens erzählen will und sich dafür exemplarisch eine junge Familie herausgesucht hat, die […]