Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Das Film Feuilleton

A Touch of Sin – Kritik

„Did you know animals commit suicide?“, fragt Xiao Yu (Zhao Tao) ihre Kollegin beim Schichtwechsel der Rezeption eines Massage-Studios, das gleichzeitig als Nobel-Bordell fungiert. Beherzt zynisch antwortet die Angesprochene mit…

Gravity – Kritik

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Sogar so unendlich, dass sie bisher auf der großen Leinwand kaum greifbar waren. Trotzdem nähert sich Regisseur Alfonso Cuarón mit Gravity dem Erleben der Schwerelosigkeit so…

The Bling Ring – Kritik

Verloren in einer Welt der Illusion, der Gleichgültigkeit, der Bedeutungslosigkeit: Teilnahmslos schlittern die Jugendlichen in The Bling Ring durch eine verklärte Wirklichkeit und drohen, im Rausch ihre Rastlosigkeit unterzugehen. Jegliche…

Man of Steel – Kritik

Bereits im gigantischen Prolog tobt Krieg. Aufstand, Rebellion, Putschversuch und Machtergreifung. Danach folgt die absolute Zerstörung. Im Feuerregen zerschellen Schlachtschiffe, von Asche bedeckte Trümmerhaufen verschlingen den Ort des Geschehens und…

Iron Man 3 – Kritik

Avengers versammelt euch! Haltet Widerstand gegen die unerbittlichen Schurken dieses Universums und errichtet das letzte Bollwerk zum Schutz der farbenfrohen Comic-Welt, wie sie in Anbetracht des vorherrschenden Zeitgeists im Dunkel…

Zero Dark Thirty – Kritik

Kathryn Bigewlos eindrucksvolles Irak-Kriegsdrama The Hurt Locker hallt immer noch nach. Gemeinsam mit Autor Mark Boal realisierte sie ein außerordentliches Zusammenspiel von Drehbuchschreibung und Inszenierung, das auch über den die…

The Master – Kritik

Am Anfang: Die aufgewirbelten sowie unbändigen Wogen des Ozeans. Ein Rauschen von durchdringender Klarheit, von beängstigender Ungewissheit. Das Wasser schäumt auf, die Erde bebt und erhabene Streicher geleiten Joaquin Phoenix…