Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Das Film Feuilleton

Power Rangers – Kritik

In The Breakfast Club ereignet es sich, dass an einem trüben Samstagvormittag fünf Schülerinnen und Schüler zum Nachsitzen das ungeliebte Schulgelände betreten und fortan den Rest des Tages in einem…

Logan – Kritik

Nachdem Hugh Jackmans erster Auftritt als Wolverine in X-Men kurz nach der Jahrtausendwende eine neue Ära des Superheldenkinos einläutete, sehen wir nun in Logan dem ersten neuen Superhelden beim Sterben…

The Wound – Kritik

Das Drama The Wound von Regisseur John Trengove eröffnet das Panorama der Berlinale 2017. Unter dem Schwerpunktthema Schwarz Welten geht es um unterdrückte Sexualität und die allgemeine Frage nach Männlichkeit im…

T2 Trainspotting – Kritik

„Choose life!“ – es gibt es keinen zweiten Satz aus Danny Boyles Kultfilm Trainspotting, der sich dermaßen ins Gedächtnis der popkulturellen Geschichte eingebrannt hat wie dieser. 1996 entschied sich der…

Hacksaw Ridge – Kritik

Hacksaw Ridge ist ein unglaublich widersprüchlicher Film und dabei durchaus faszinierend. Mel Gibsons erstes Regie-Projekt seit dem 2006 erschienenen Apocalypto entführt in die Wirren des Zweiten Weltkriegs und offenbart gleich…

Jackie – Kritik

Historische Ereignisse lassen oft vor allem eines vergessen: den Menschen. Wenngleich er stets im Mittelpunkt steht, fällt es oft schwer, ihn zu greifen. Zu leicht lässt sich ein Held, ein…