Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Das Film Feuilleton

It Follows – Kritik

In klaren Formen bewegt es sich, das Böse in It Follows. Eigentlich schon zu klar, denn es kommt direkt auf einen zu – oder schlicht dem Titel entnommen: Es folgt.…

Jurassic World – Kritik

1993 staunte das Spielberg Face zu Recht, denn das, was da vor seinen Augen geschah, war wahrhaftig ein (Kino-)Wunder, sogar eines, das bis heute keinen Funken seiner Magie eingebüßt hat.…

Mad Max: Fury Road – Kritik

Mad Max: Fury Road, seines Zeichens schon das vierte Segment einer Reihe, die seit Ende der 1970er Jahre die cinematische Post-Apokalyps. Stets im dystopischen Wüstensand: Irgendwo zwischen Roadmovie und Weltuntergang…

Furious 7 – Kritik

Wild Speed: Sky Mission – so lautet der englische Titel des siebten Eintrags im Fast & Furious-Franchise in Japan. Und tatsächlich ist es eine Mission in schwindelerregenden Höhen, wenn Dom…

Inherent Vice – Kritik

Shasta. Plötzlich steht sie da, mitten im Zimmer. Davor war es ein unbeständiges Bild im Morgengrauen, das Robert Elswits Kamera offenbarte. Zwei Häuser am Strand, der symmetrische Blick perfekt durch…

Casino Royale – Kritik

Ein Berserker zerbricht im Überschlag der Unschärfe. Immer noch umwerfend, überwältigend: Im schwarz-weißen Grobkorn erwacht die Legende zum Leben, ein nüchterner Dialog manifestiert ihren Status und dann setzt Chris Cornells…

Gone Girl – Kritik

Immer wieder ergibt sich in Gone Girl die Möglichkeit, aus dem Bestehenden auszubrechen, den gesetzten Rahmen zu sprengen – ja, sogar alles komplett auf den Kopf zu stellen. Die Geschichte…