Ralph Breaks the Internet – Kritik

Ralph Breaks the Internet - Kritik

Als Wreck-It Ralph vor sechs Jahren in die Kinos kam, dominierte die Nostalgie. Missverstandene Figuren aus alten Videospielen erwachten in Form von tadellosen Animationen zum Leben und eröffneten damit einen spannenden Diskurs über das Alte und das Neue und wie es miteinander verbunden ist. Vor allem aber schenkte Wreck-It Ralph sein Herz jenen Außenseitern, die […]

Battle of the Sexes – Kritik

Battle of the Sexes - Kritik

Die 1970er Jahre markierten einen Umbruch in der Welt der Geschlechter. Zuvor etablierte Normen wurden in Frage gestellt und über den Haufen geworfen. Frauenbewegungen und sexuelle Revolution sind zwei Stichworte, die in diesem Kontext regelmäßig fallen und bis heute nicht an Bedeutung verloren haben. Denn fast ein halbes Jahrhundert später kämpfen wir immer noch mit […]

The Book of Henry – Kritik

The Book of Henry - Kritik

The Book of Henry beginnt mit filigranen Zeichnungen, die sich über altes Pergament erstrecken und wohl überlegte Konstruktionen offenbaren, als hätte ein akribischer Architekt behutsam seine Erkenntnisse gesammelt und zu Papier gebracht. Sanft und verträumt untermalt Michael Giarcchinos Soundtrack das prächtige Opening des Films, das förmlich den Geist eines aufregenden Bastler-Abenteuers heraufbeschwört, übereifrig in Erinnerung […]