BlacKkKlansman – Kritik

BlacKkKlansman - Kritik

Der Widerspruch versteckt sich schon im Titel: In BlacKkKlansman schleust Regisseur Spiel Lee einen schwarzen Undercover-Cop in den Ku-Klux-Klan – das dritte K im Titel ist reine Formsache, eine schräge Pointe und und weiterer Hinweis auf die Groteske, die uns in den nachfolgenden 135 Minuten erwartet. Fortan unterhält sich Ron Stallworth (John David Washington), seines Zeichens […]

Kong: Skull Island – Kritik

Kong: Skull Island - Kritik

Als Peter Jackson vor über einer Dekaden mit King Kong einen jener raren Abenteuerfilme drehte, wie sie mittlerweile ausgestorben sind, schien der Abgesang auf den eigenen Mythos perfekt. Wenn der Riesenaffe zum Schluss von der Spitze des Empire State Buildings in den Schlund des pulsierenden New Yorks der 1930er Jahre stürzt, dann war es wahrhaftig […]