Neodämmerung: Im prasselnden Regen beschwört Don Davis das Ende der Matrix-Trilogie

The Matrix Revolutions

Der dritte Akt: Viele Filme und Trilogien geraten ins Schludern, wenn sie sich auf die alles entscheidende Konfrontation zubewegen. Zu groß ist der Druck, der aus dem Vorhergegangenen resultiert, geradezu unmöglich scheint es oft, all die losen Fäden in einem befriedigenden Finale zusammenzuführen. Im Fall von The Matrix Revolutions nutzen Lana und Lilly Wachowski die […]

Trinity Definitely: Das große Liebesthema der Matrix-Trilogie erklingt erst ganz zum Schluss

The Matrix

Mit seinem herausragenden Matrix-Score befeuert Don Davis das Stampfen der Maschinen: Dissonante Klänge vereinen sich mit polytonalen Einwürfen, sodass es geradezu unmöglich ist, ein klares Leitmotiv in diesem Strudel unbändiger Bewegungen zu definieren. Die Musik steht damit ganz im Zeichen der Geschichte: In The Matrix muss Neo (Kenau Reeves) lernen, dass die Welt, in der er […]

The Matrix: Wie der Score von Don Davis die Realität verbiegt

The Matrix

Ein Löffel, der sich verbiegt, während sich Neos (Keanu Reeves) Antlitz darin spiegelt: Es ist eines der bekanntesten Bilder aus The Matrix, jenem bahnbrechenden Science-Fiction-Film, der Lana und Lilly Wachowski vor über zwei Dekaden ihren Durchbruch verschaffte. Existenzphilosophische Fragen vereinen sich mit atemberaubenden Spezialeffekten, deren Einfluss bis heute im Blockbuster-Kino zu erkennen ist, von furioser […]