John Wick: Chapter 3 – Parabellum – Kritik

John Wick: Chapter 3 - Parabellum

Die Sonne ist längst untergegangen. New York erstrahlt in vibrierenden Lichtern, die sich auf dem nassen Asphalt und den Fensterscheiben der unzähligen Taxis in den Straßen spiegeln. Durch dieses Meer aus pulsierenden Eindrücken rennt ein Mann, durchnässt von Schweiß, Regen und seinem eigenen Blut. Keine ganze Stunde bleibt John Wick (Kenau Reeves) mehr, um seine […]

Der erste Trailer zu John Wick: Chapter 3 – Parabellum verwandelt New York in ein Schlachtfeld

John Wick: Chapter 3 - Parabellum

Das zweite Kapitel der John Wick-Saga endete mit einem Cliffhanger, der wahrlich für Gänsehaut gesorgt hat. Ausgehend vom ersten Trailer schließt John Wick: Chapter 3 – Parabellum unmittelbar an dieses Ereignis an: Der von Keanu Reeves verkörperte Auftragskiller befindet sich auf der Flucht, nachdem er von Ian McShane höchstpersönlich zum Excommunicado erklärt wurde. Unzählige Killer haben es […]

Ant-Man and the Wasp – Kritik

Ant-Man and the Wasp - Kritik

Das Timing könnte kaum besser sein: Drei Monate nach den verheerenden Ereignissen von Avengers: Infinity War stellt Ant-Man and the Wasp die Größenverhältnisse im Marvel Cinematic Universe auf den Kopf. Bereits 2015 ist dem Franchise ein vergleichbar durchdachter Schachzug gelungen, als der erste Ant-Man-Film den Kampf gegen das Böse in ein Kinderzimmer verlagerte, nachdem Avengers: […]

Passengers – Kritik

Passengers - Kritik

Was wäre, wenn es auf der Erde keinen Platz für dich mehr gäbe? Eine beängstigende Vorstellung, von der auch Jim Preston (Chris Pratt) seit einiger Zeit verfolgt wird. Der Maschinenbauingenieur aus Denver befindet sich an Bord der Avalon, einem gigantischen Raumschiff, das sich auf den Weg zur menschlichen Kolonie Homestead II befindet. 120 Jahre dauert […]

Batman v Superman: Dawn of Justice – Kritik

Batman v Superman: Dawn of Justice - Kritik

„Tell me. Do you bleed.“, fragt der Mensch den Gott, ganz archaisch und von jeglicher kontrollierbaren Dimension verlassen. Mickrig ragt der schwarze Ritter aus seiner Rüstung, versucht grimmig dem Gegenüber die alles entscheidende Frage zu stellen. Einen Beweis von Verletzlichkeit fordert der arme Tropf, der sich später im Scharmützel durch die tristen Gänge eines heruntergekommenen […]

Man of Steel – Kritik

Man of Steel - Kritik

Bereits im gigantischen Prolog tobt Krieg. Aufstand, Rebellion, Putschversuch und Machtergreifung. Danach folgt die absolute Zerstörung. Im Feuerregen zerschellen Schlachtschiffe, von Asche bedeckte Trümmerhaufen verschlingen den Ort des Geschehens und während sich die epische Bandbreite einer finalen Kollision entfaltet, bricht Kryptons Zivilisation in sich zusammen. Unvermeidbare Weltvernichtung und verheerender Niedergang – ein Opening so düster […]