Mile 22 – Kritik

Mile 22 - Kritik

Wer rettet die Welt, wenn sie im Chaos versinkt? Peter Berg und Mark Wahlberg präsentierten in den vergangenen Jahres drei spannenden Ansätze, wenngleich ihre Kollaborationen nicht zwangsläufig von ebenbürtiger Qualität waren. Entpuppte sich Lone Survivor noch als unerträgliches Militär-Action-Drama, förderten Deepwater Horizon und Patriots Day durchaus interessante Beobachtungen und aufwühlende Geschichten zutage. Beruhend auf wahren […]

Wollmilchcast #35: Annihilation

Wollmilchcast #35: Annihilation

Wenn Netflix die Auslöschung ins Programm nimmt, müssen Jenny von the-gaffer.de und ich natürlich darüber reden. Dementsprechend geht es im 35. Wollmilchcast um Annihilation, den neuen Film von Ex Machina-Regisseur Alex Garland. Darüber hinaus gibt es ein paar Worte zum tollen Tomb Raider-Reboot mit Alicia Vikander in der Hauptrolle, ehe die furchtbare Zusammenarbeit zwischen Mark Wahlberg […]

Daddy’s Home 2 – Kritik

Daddy's Home 2 - Kritik

Zehn Jahre hat es gedauert, bis sich Mel Gibson scheinbar vollständig rehabilitiert hat. Einst aufgrund seiner persönlichen Ausrutscher (die Vorwürfe reichen von Rassismus über Sexismus bis hin zu Antisemitismus) aus Hollywood verbannt, wurde er Anfang dieses Jahres mit seinem ultrabrutalen Kriegsfilm Hacksaw Ridge wieder mit breiten Armen in Empfang genommen und sogar für den Oscar […]

Transformers: The Last Knight – Kritik

Transformers: The Last Knight - Kritik

Die Transformers-Filme sind wahrlich ein Faszinosum. Ging es vor zehn Jahren, als Michael Bay die außerirdischen Roboter zum ersten Mal auf die große Leinwand brachte, noch um die Geschichte eines Jungen, der einen gebrauchten Camaro für 4000 Dollar vor einem jähen Ende in der Versenkung rettete, haben die jüngsten Franchise-Segmente jegliche Skala des Blockbuster-Kinos gesprengt […]