First Man – Kritik

First Man - Kritik

Wie fühlt sich eine Grenzüberschreitung an? In seinem Neil Armstrong-Biopic First Man findet Regisseur Damien Chazelle auf diese Frage gleich mehrere Antworten, vorzugsweise zusammengestellt in den vibrierenden Bildern eines Testflugs, der den Protagonisten der Geschichte Richtung Weltraum katapultiert. In seiner X-15 sitzt der von Ryan Gosling verkörperte Pilot, der später als erster Mensch auf dem […]

Der zweite Trailer zu First Man wandelt auf den Spuren von The Right Stuff und Apollo 13

Neuer Trailer zu First Man wandelt auf den Spuren von The Right Stuff und Apollo 13

In Venedig hat er soeben seine Premiere gefeiert: Damien Chazelles La La Land-Nachfolger First Man erzählt die Geschichte der ersten Mondlandung und hat sich dafür Neil Armstrong, verkörpert von Ryan Gosling, als Protagonist ausgesucht. Nachdem es bereits vor ein paar Monaten einen ersten Trailer zum Mondaufbruch gab, folgt nun ein zweiter Trailer, der mindestens genauso […]

Ryan Gosling fliegt im ersten Trailer zum Neil Armstrong-Biopic First Man auf den Mond

First Man Trailer

Absolute Gänsehaut bei diesen Bildern: Nach La La Land widmet sich Damien Chazelle mit First Man dem Leben von Astronaut Neil Armstrong – und der erste Trailer sieht absolut fantastisch aus. Ryan Gosling schlüpft in die Rolle jenen Mannes, der als erster auf dem Mond spazierte. Auch darüber hinaus wartet die Verfilmung der Biographie First Man: The […]

Blade Runner 2049 – Kritik

Blade Runner 2049 - Kritik

Es regnet. Nass peitscht es an die Scheiben, immer und überall. Der Himmel hat sich verdunkelt und die Welt ist in einem ewigen Dunst versunken, der selbst die Wolkenkratzer im dystopischen Los Angeles unscheinbar in der Gegend verschwinden lässt. Ein trübsinniger Anblick, der vom Ende aller Tage kündet und das Leben in beklemmender Finsternis erstickt. […]

Song to Song – Kritik

Song to Song - Kritik

Song to Song ist ein Film der Berührungen. Immer wieder nähern sich die einzelnen Figuren langsam einander an, ertasten sich gegenseitig, ehe sie sich in die Arme schließen. Dann umschlingen sie sich, rollen über den Boden und verschmelzen zu einer Person. Die Unzertrennlichkeit währt allerdings nicht lange in Terrence Malicks jüngstem Werk, das sagenhaft an […]

La La Land – Kritik

La La Land - Kritik

Zuletzt war da der Druck, das Elend, das Verderben. Ein unerbittlicher Überlebenskampf nach unmenschlichen Parametern: Am Ende von Whiplash gab es nur einen Ausgang – und zwar den mit verheerenden Folgen für alle Beteiligten, besonders den Protagonisten, der sich komplett dem Gebot des Teufels unterworfen hatte, nur, um ihn für den Bruchteil einer Sekunde auszutricksen. […]