The King – Kritik

The King

Mit glühenden Silhouetten schilderte Justin Kurzel vor vier Jahren die Geschichte von Macbeth auf der großen Leinwand. Seine Shakespeare-Adaption beeindruckte vor allem mit überwältigenden Bildern, die dem Drama eine zusätzliche Dimension verliehen. Auch David Michôd ist an solch erhabenen Bildern interessiert, wenn er mit The King auf den Spuren von Shakespeares Henriad wandelt. Gleich die erste […]

Bright – Kritik

Bright - Kritik

90 Millionen US-Dollar, die einer Kampfansage glichen: Netflix investierte im vergangenen Jahr ordentlich, als es darum ging, den Fantasy-Actionfilm Bright unters eigene Dach zu bekommen. Ein richtiger Blockbuster, wie er in seiner wahnwitzigen Mischung aus grimmigen Cop-Drama und überdrehtem Fantasy-Spektakel eigentlich auf die große Leinwand gehört. Nachdem es sich der US-amerikanische VoD-Anbieter in den vergangenen […]

Zero Dark Thirty – Kritik

Zero Dark Thirty

Kathryn Bigewlos eindrucksvolles Irak-Kriegsdrama The Hurt Locker hallt immer noch nach. Gemeinsam mit Autor Mark Boal realisierte sie ein außerordentliches Zusammenspiel von Drehbuchschreibung und Inszenierung, das auch über den die bewegten Bilder hinaus für hitzige Diskussionen sorgte. Folglich erhielt auch die nächste Kollaboration des erprobten Duos – nicht zuletzt aufgrund der explosiven Prämisse – ein […]