Long Shot – Kritik

Long Shot

Eigentlich dürfte Long Shot überhaupt nicht funktionieren, so wild werden hier verschiedene Dinge zusammengewürfelt, von denen für gewöhnlich keine Spur in einer Romcom zu entdecken ist. Während sich zwei Menschen ineinander verlieben, schleust das Drehbuch aus der Feder von Liz Hannah und Dan Sterling jede Menge politischen Subtext in die Geschichte. Internationale Krisen und eine […]

Tully – Kritik

Tully - Kritik

Nachdem Charlize Theron als frisch geschiedene und dem Alkohol verfallene Ghostwriterin durch den fantastischen Young Adult stolpern durfte, hat sich das Team der Tragikomödie erneut zusammengeschlossen und im Mai dieses Jahres den geistigen Nachfolger Tully in die Kinos gebracht. Neben Hauptdarstellerin Theron gehört zu diesem Team in erster Linie Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo […]

The Fate of the Furious – Kritik

The Fate of the Furious - Kritik

Irgendwann in The Fate of the Furious gibt es einen Moment, in dem die Familie inklusive (!) Autos einen schützenden Kreis um Dom Toretto (Vin Diesel) bildet, der sich wenige Stunden zuvor noch komplett von selbiger abgewendet hatte. Da jagten die einzelnen Mitglieder der Fast & Furious-Familie mit waghalsiger Geschwindigkeit durch die Straßen von New York City […]

Mad Max: Fury Road – Kritik

Mad Max: Fury Road - Kritik

Mad Max: Fury Road, seines Zeichens schon das vierte Segment einer Reihe, die seit Ende der 1970er Jahre die cinematische Post-Apokalyps. Stets im dystopischen Wüstensand: Irgendwo zwischen Roadmovie und Weltuntergang erschuf George Miller drei Werke mit jeweils eigener, unverkennbarer DNA. Auch 30 Jahre später hat das regieführende Mastermind hinter der Geschichte rund um den ehemaligen […]