Dumbo – Kritik

Dumbo

Ein doppelter Neustart steht am Anfang von Dumbo, dem Remake des gleichnamigen Zeichentrick-Klassikers aus dem Jahr 1941. Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) blickt einer neuen Saison entgegen, während Regisseur Tim Burton eine der bekanntesten Disney-Geschichten auf der großen Leinwand zu neuem Leben erweckt. Vielversprechend gestaltet sich das Kommende. Wo Medici sogar in ein schwangere Elefantendame […]

Fantastic Beasts and Where to Find Them: New York

Willkommen im New York der 1920er Jahre. Die Stadt qualmt und pulsiert, ist gefüllt von Leben und dennoch ein Ort, an dem sich ein Fremder mutterseelenallein in den unendlichen Straßenzügen fühlen kann. Überall herrscht Bewegung, selbst in den langen Schlangen, in denen die Neuankömmlinge nervös warten und ihre Papiere sortieren. Empfangen werden sie von der […]

The Killing of a Sacred Deer – Kritik

The Killing of a Sacred Deer - Kritik

Aus Cannes kam dieses Jahr keine leichte Kost, sondern unangenehme Dramen wie etwa Michael Hanekes Happy End und Ruben Östlunds The Square. Während der österreichische Regisseur routiniert eine Familie durch den moralischen Fleischwolf drehte, legte sein schwedischer Kollege mit einer noch bissigeren Gesellschaftssatire nach. Vermutlich hatte aber keiner er beiden damit gerechnet, im gleichen Jahr […]

The Beguiled – Kritik

The Beguiled - Kritik

Verträumt blickt die Kamera durch eine leuchtende Baumkrone in die Sonne, ehe sich sich langsam Richtung Erdboden bewegt und eine sorgfältig arrangierte Allee in den Fokus rückt. Ein wahrlich idyllischer Anblick, sekundiert von einem kleinen Mädchen, das sich summend in seinem weißen Kleid auf den Heimweg macht. Die Unschuld, die dieses einleitende Bild zum Ausdruck […]

Fantastic Beasts and Where to Find Them – Kritik

Fantastic Beasts and Where to Find Them - Kritik

„Alohomora!“ Zweifelsohne gehört dieser Zauberspruch zu den bekanntesten, die sich J.K Rowling in ihrer Harry Potter-Reihe ausgedacht hat. Bereits im ersten Schuljahr lernen Harry, Hermine und Ron den nützlichen Kniff, um verschlossene Türen und Fenster zu öffnen. Gerade in Anbetracht späterer Zaubersprüche – wie etwa die drei unverzeihlichen Flüche – wirkt ein solche Beschwörungsformel geradezu […]

Minority Report – Kritik

Minority Report - Kritik

„Can you see?“, fragt Agatha (Samantha Morton) den später zum Outlaw proklamierten John Anderton (Tom Cruise). Dann fällt der Vorhang und eine nervenaufreibende Hetzjagd durch ein Washington D.C. im Jahre 2054 nimmt seinen treibenden Lauf und immer wieder steht die eingangs erwähnte Fragestellung im Raum. Stets mit ängstlicher wie wissender Betonung ausgesprochen, bleibt dem Protagonisten […]