Auf den Spuren von Chinatown und The French Connection: Erster Trailer zu The Batman mit Robert Pattinson

The Batman

Ein Dekektivfilm, der Elemente des Film noir mit einer Superheldengeschichte vereint: The Batman mit Robert Pattinson ist fraglos das spannendste DC-Projekt, das sich aktuell in Entwicklung befindet. Beim DC FanDome präsentierte Regisseur Matt Reeves einen ersten Trailer und verriet eine weitere wichtige Inspiration für seinen Dunklen Ritter: die Crime-Thriller der 1970er Jahre. Namentlich nennt er […]

Bad Boys For Life – Kritik

Bad Boys For Life

Der Sonnenuntergang über den Dächern von Miami sieht nach wie vor atemberaubend aus. In allen erdenklichen Farben erstrahlt die Stadt, wenn sich Michael „Mike“ Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) in ihr nächstes gemeinsames Abenteuer stürzen. Die Bad Boys sind zurück, 17 Jahre nach ihrem letzten Ausflug auf die große Leinwand. Lange hat […]

Der erste Trailer zu Top Gun: Maverick mit Tom Cruise sieht angemessen spektakulär aus

Top Gun: Maverick

Nachdem er letztes Jahr mit Mission: Impossible – Fallout ein Actionfeuerwerk sondergleichen abgefackelt hat, meldet sich Tom Cruise im ersten Trailer zu Top Gun: Maverick als unerschrockener Pilot zurück. Das Original liegt bereits über drei Dekaden zurück und wurde damals von Tony Scott inszeniert. Bei der Fortsetzung übernimmt Joseph Kosinski auf dem Regiestuhl Platz. Ein würdiger […]

The Hunger Games: Mockingjay – Part 2 – Kritik

The Hunger Games: Mockingjay - Part 2 - Kritik

„I’ve been watching you… and you watching me.“ Nicht zum ersten Mal gleitet President Snow (Donald Sutherland) ein Satz mit derartig bedrohlichem Unterton über die Lippen. Bereits im Rahmen seiner ersten Begegnung mit Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) hat er durchblicken lassen, dass ihm nichts im Staate Panem entgeht. Seine Augen und Ohren sind überall – […]

The Hunger Games: Mockingjay – Part 1 – Kritik

The Hunger Games: Mockingjay - Part 1 - Kritik

Ein Funken in der Nacht, der den Gedanken zur Revolution entfacht: Catching Fire fungierte nach The Hunger Games als konsequenter Ausbau des Exposition-Segments in minimal variierter Struktur. Erneut standen die Hungerspiele im Mittelpunkt der Geschehnisse. Ein Rangen, um dem vermeintlichen Credo „Panem et circenses“ Tribut zu zollen. Ein Töten, um die Veränderung des Status quos […]