Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

25 Lieblingsfilme 2020

Kein Bond, kein Dune, kein … nein, hier soll es nicht darum gehen, was 2020 alles abgesagt und verschoben wurde. Denn trotz aller Kinoniederlagen habe ich viele tolle Filme entdeckt, die mich in den vergangenen zwölf Monaten begleitet haben. 25 davon möchte ich an dieser Stelle festhalten.

Entscheidend für die Aufnahme in die Liste war ein deutscher (Heim-)Kinostart 2020. Dadurch fallen leider ein paar starke Festivalfilme wie First Cow, City Hall und The Woman Who Ran durchs Raster. Dafür haben es andere Filme in die Liste geschafft, über die ich mich auch sehr freue.

25. Tigertail (Alan Yang, 2020)
24. Birds of Prey (Cathy Yan, 2020)
23. Black Is King (Beyoncé, 2020)
22. Soul (Pete Docter, 2020)
21. Mank (David Fincher, 2020)

20. Sound of Metal (Darius Marder, 2020)
19. Sylvie’s Love (Eugene Ashe, 2020)
18. Queen & Slim (Melina Matsoukas, 2019)
17. Dark Waters (Todd Haynes, 2019)
16. Ema (Pablo Larraín, 2019)
15. Family Romance, LLC (Werner Herzog, 2019)
14. Hamilton (Thomas Kail, 2020)
13. A Beautiful Day in the Neighborhood (Marielle Heller, 2019)
12. Knives Out (Rian Johnson, 2019)
11. Folklore: The Long Pond Studio Sessions (Taylor Swift, 2020)

10. The Assistant (Kitty Green, 2019)
9. On the Rocks (Sofia Coppola, 2020)
8. I’m Thinking of Ending Things (Charlie Kaufman, 2020)
7. Undine (Christian Petzold, 2020)
6. Never Rarely Sometimes Always (Eliza Hittman, 2019)
5. Days (Tsai Ming-liang, 2020)
4. Tenet (Christopher Nolan, 2020)
3. Little Women (Greta Gerwig, 2019)
2. Uncut Gems (Josh und Benny Safdie, 2019)
1. A Hidden Life (Terrence Malick, 2019)

Beitragsbild: Uncut Gems © Netflix